Mehr Lohn für wenige statt für alle

Sie haben gefühlt weniger im Portemonnaie? Travail.Suisse sagt, woran das liegt und nennt das Beispiel eines Vorzeige-Arbeitgebers. Mehr...

Berner Insel-Gruppe baut 150 Stellen ab

Die Spitalgruppe teilt mit, dass Dutzende Stellen gestrichen werden. Kündigungen werden nicht ausgeschlossen. Mehr...

Die Rechnung der Milchmädchen geht auf

Porträt Peggy Smith und Sue Conley führen eine Käsefirma in den USA. So erfolgreich, dass Emmi diese jetzt kauft. Mehr...

Weko gibt Twint gleiche Rechte wie Apple

Die Wettbewerbskommission hat in einem Fall, indem es um Handy-Bezahlapps geht, einen Entscheid gefällt. Mehr...

Ausverkauf halbiert ABB Schweiz

Mit dem Sparten-Verkauf schrumpft der Industrie-Riese. Und der Deal bringt für die 2800 Betroffenen in der Schweiz Unsicherheit. Mehr...

Für die Anleger eine Notübung, für die Angestellten viel Unsicherheit

Kommentar Der Verkauf der Stromnetzsparte bringt ABB-Chef Ulrich Spiesshofer etwas Zeit – mehr nicht. Mehr...

«Profitgetrieben – das entspricht keiner industriellen Logik»

Interview Wie reagiert die Gewerkschaft Unia auf den Milliardendeal der ABB? Wir haben nachgefragt. Mehr...

Nestlé baut in Deutschland 300 Stellen ab

Der Wettbewerbsdruck hinterlässt beim Schweizer Lebensmittelkonzern Spuren: Er muss Mitarbeiter entlassen. Mehr...

Mitbegründer von Vine stirbt mit 34

Der Internet-Unternehmer Colin Kroll wurde leblos in seiner Wohnung in New York aufgefunden. Es sollen Drogen im Spiel gewesen sein. Mehr...

Die erste Schoggi aus dem Kongo

In einer der gefährlichsten Regionen der Welt produziert ein Ehepaar Schokolade. Sie soll auch in der Schweiz erhältlich sein. Mehr...

«Schleudersitz? Es ist der spannendste Sessel, den es gibt»

Interview Der neue Salt-Chef Pascal Grieder spricht über den stark kritisierten Kundendienst und die Konkurrenz zur Swisscom. Mehr...

Tesla-Mitarbeiter machen Bogen um Musks Schreibtisch

Dass Elon Musk ein schwieriger und exzentrischer Chef ist, ist bekannt. Ein neuer Insiderbericht zeigt, wie er tickt. Mehr...

Ernst & Young stellt Mitarbeiter frei

Die Beratungsfirma hat auf Medienberichte über sexuelle Belästigung reagiert. Die Europa-Führung verspricht eine erneute Untersuchung. Mehr...

Noch rasch online ein Gschänkli bestellen – schon zu spät?

Vor Weihnachten könne es zu massiven Verzögerungen kommen, warnt Sara Stalder. Wir fragten bei Digitec, Brack und Zalando nach. Mehr...

Frau zeigt Facebook wegen Baby-Werbung an

Weshalb personalisierte Anzeigen schlimme Folgen haben können. Mehr...

Kanadisches Trend-Label gerät zwischen die Fronten

Die Festnahme der Huawei-Finanzchefin führt zu Boykotten in China. Besonders betroffen: Canada Goose. Mehr...

EZB warnt vor neuen «Zombiebanken»

Ein neues EU-Gesetz verschafft angeschlagenen Banken mehr Freiheiten beim Verkauf ihrer faulen Kredite. Die EZB-Bankenaufsicht hält das für «gefährlich». Mehr...

Google soll für kopierte News zahlen müssen

Journalisten sollen für ihre News, die auf Google oder Facebook erscheinen, eine Vergütung erhalten. Die Verleger fordern das Gleiche für sie allein. Mehr...

ABB verhandelt mit Hitachi über Milliardendeal

Investoren fordern den Verkauf der Stromsparte. Doch die Fachwelt zweifelt, ob die Japaner Zugang zu genügend Kapital haben. Mehr...

Der CS bleibt nur das Trostpflaster

Analyse Nach drei Jahren Umbau hat die Bank ihre Schrumpfkur abgeschlossen. Die Bankspitze um Chef Tidjane Thiam glaubt, alle Ziele erreicht zu haben, doch noch immer stapeln sich die Probleme. Mehr...

Mit Fake-Werbung gegen rechts

In Deutschland tauchen Werbeplakate von Cola und Nutella gegen die AfD auf. Echt sind sie nicht – aber wirksam. Mehr...

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.