Gaydoul tritt als Denner-Präsident ab

Der ehemalige Chef und Besitzer von Denner, Philippe Gaydoul, verlässt den Discounter.

Hat mit Denner bald nichts mehr am Hut: Philippe Gaydoul.

Hat mit Denner bald nichts mehr am Hut: Philippe Gaydoul. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Philippe Gaydoul tritt als Denner-Verwaltungsratspräsident zurück. Migros-Sprecherin Monica Glisenti bestätigte eine entsprechende Vorabmeldung des Wirtschaftsmagazins «Bilanz». Mehr wollte die Migros nicht bekannt geben. Das Unternehmen kommuniziere erst nach der Denner-Verwaltungsratssitzung in der nächsten Woche, hiess es. Gemäss «Bilanz» erfolgt Gaydouls Rücktritt am nächsten Donnerstag. An diesem Tag findet die Generalversammlung von Denner statt.

Der Unternehmer Philippe Gaydoul ist der Enkel des Denner- Gründers Karl Schweri. Bis 2009 amtete er als Chef des Detailhandelsunternehmens. Nach dem Ende seiner operativen Tätigkeit übernahm er das Präsidium des Verwaltungsrates. Migros war 2007 bei Denner eingestiegen.

(bru/sda)

Erstellt: 08.03.2012, 11:52 Uhr

Artikel zum Thema

Denner hält 2011 den Umsatz - Mehr Kunden in den Läden

Detailhandel Denner, die Discounter-Tochter der Migros, hat den Umsatz 2011 bei 2,784 Milliarden Mehr...

Gaydoul: Detailhändler sind am Einkaufstourismus selber Schuld

In den Augen von Denner-Präsident Philippe Gaydoul müssen sich die Detailhändler den Einkaufstourismus der Schweizer zum Teil selber zuschreiben. Was den Umsatz für 2012 betrifft, sieht er derweil schwarz. Mehr...

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Geldblog Prüfen Sie nach der Scheidung die Vorsorge!

Mamablog Der wahre Held meiner Geschichten

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Grösste Wallfahrt der Welt: Eine Frau ruht sich während der jährlichen Pilgerfahrt zu Ehren der Jungfrau von Guadalupe in Mexico City aus. (11. Dezember 2018)
(Bild: Carlos Jasso) Mehr...