Kapitalerhöhung wird nur ganz knapp angenommen

An der Generalversammlung der CS haben die Aktionäre alle Traktanden angenommen. Umstritten waren die Kapitalerhöhung für Mitarbeiteraktien und der Vergütungsbericht.

(Erstellt: 09.05.2014, 10:11 Uhr)

Artikel zum Thema

Ein Prozess in den USA wäre für die Credit Suisse brandgefährlich

Warum die Schweizer Grossbank in ihrer Existenz bedroht ist: sechs Fragen, sechs Antworten. Mehr...

Das Sündenregister der Credit Suisse

Analyse Die Probleme der Grossbank: Ein tiefer Frauenanteil, alte Seilschaften im Verwaltungsrat, eine laxe Umsetzung der Abzockerinitiative und fragwürdiges Kommunikationsgebaren. Mehr...

Mehr Lohn für Brady Dougan

Der Chef der Credit Suisse erhält mehr Lohn. Ausserdem liegt der Vorschlag zur Abzocker-Initiative vor. Die Grossbank muss erneut die Rückstellungen erhöhen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Was für eine Plage: Eine Bauernstochter in Kenia versucht mit ihrem Schal Heuschrecken zu verjagen. (24. Januar 2020)
(Bild: Ben Curtis) Mehr...