«Mehr als 235'000 E-Mails wurden geprüft»

Bei der Hörgeräteherstellerin Sonova sind nach einem Aktienskandal VR-Präsident Andy Rihs, CEO Valentin Chapero und Finanzchef Oliver Walker zurückgetreten. Rihs nahm gegenüber den Medien Stellung.

(Erstellt: 30.03.2011, 10:41 Uhr)

Firmengründer Andy Rihs. (Bild: Keystone )

Artikel zum Thema

Sonova-Chefs treten zurück – Aktie im freien Fall

Die Führungsetage von Sonova gab heute ihren Rücktritt bekannt. Grund dafür ist eine umstrittene Börsentransaktion. Die Aktie des Hörgeräteherstellers verlor seither merklich an Wert. Mehr...

Chefs verkaufen Sonova-Aktien für 45,5 Millionen

Nach einer Gewinnwarnung bricht der Aktienkurs des Hörgeräteherstellers um fast ein Viertel ein. Zuvor hat die Konzernspitze massiv Beteiligungen verkauft. Mehr...

Sonova-Aktie stürzt ab

Der Hörgerätehersteller Sonova hat seine Gewinn- und Umsatzziele für das laufende Geschäftsjahr 2010/1011 nach unten korrigiert. Der Rückruf eines Produkts und Probleme im US-Markt belasten das Ergebnis. Mehr...

Paid Post

Willkommen auf dem E-Bauernhof

Im Jahr 2050 gilt es, 9,8 Milliarden Menschen zu ernähren. Somit muss bis dann die Nahrungsmittelproduktion weltweit um 70 Prozent erhöht werden.

Kommentare

Blogs

Von Kopf bis Fuss Gute Laune trotz Lichtmangels

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...