SBB-Chef Meyer will «dem Schrecken ein Ende setzen»

Die SBB mustern den pannenträchtigen Pendelzug Pendolino per Ende 2014 aus. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat live aus Basel berichtet.

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 31.05.2011, 13:32 Uhr)

Artikel zum Thema

Rauchschwaden, Pannen, Verspätungen

Der Cisalpino Pendolino ist dank zahlreicher technischer Probleme zum berüchtigten Pannenzug geworden – und zu einem lästigen Kapitel für die SBB. Mehr...

Pünktlich vom Tessin nach Zürich? Nicht im Pendolino

Noch immer sind viele Züge zwischen Mailand und Zürich massiv verspätet. Nur dank parallel fahrenden ICN können die SBB den Fahrplan auf der Gotthardstrecke einigermassen einhalten. Mehr...

Pendolino blieb in Tunnel stecken

Auf der SBB-Strecke Zürich-Thalwil ist am Donnerstagmorgen im Zimmerbergtunnel ein Pendolino steckengeblieben. Mehr...

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Die Welt in Bildern

Hier hängt keine Werbung an den Wänden: Eine Frau schaut auf ihr Handy, während sie in einer U-Bahn in Pjöngjang eine Rolltreppe hinauf fährt. (19. Juni 2019)
(Bild: Ed Jones) Mehr...