Zum Hauptinhalt springen

AFG bürdet sich mit dem Kauf von Looser viel auf

Mit der Übernahme von Looser verspricht sich AFG jährliche Kosteneinsparungen von bis zu 15 Millionen Franken. Foto: Keystone

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.