Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Airbus informiert Behörden über mögliche Spionage

Rund 20 Angestellte des Konzerns wurden freigestellt, Akten und Computer sichergestellt: Mitarbeiter von Airbus sollen sich illegal Unterlagen aus dem Bereich der Bundeswehr beschafft haben. Bild: Reuters/Regis Duvignau

20 Angestellte freigestellt

SDA/scl