Amerikaner kaufen Luxushotel in Flims

Das Waldhaus hat für 40 Millionen Franken einen neuen Eigentümer gefunden. Nun ist dessen Name bekannt – Zukunftspläne inklusive.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Es gehört zu den renommiertesten Häusern im Kanton Graubünden: Das Parkhotel Waldhaus in Flims. Doch im vergangenen April musste das Fünfsternhotel seine Bilanz deponieren. Eine Neubewertung der Anlage hatte einen zusätzlichen Abschreiber von rund 30 Millionen Franken ergeben. Zu viel für den damaligen Betreiber. Eine Auffanggesellschaft übernahm und führte seither das Waldhaus ad interim.

Ab heute wird die Geschichte der Nobelherberge mit einem neuen Besitzer fortgeschrieben: Die amerikanische Investorengruppe Z Capital Group gibt bekannt, dass sie das Anwesen kaufen will. Der Kaufpreis wird auf 40 Millionen Franken geschätzt. «Wir sind hocherfreut, dass wir dieses legendäre Haus erwerben konnten», sagt James Zenni, Chef von Z Capital.

Grosse Investitionen notwendig

Der Schätzpreis des Hotels liegt Medienberichten zufolge bei 69 Millionen Franken. Neben dem Hotelkomplex ist darin auch eine ausgedehnte Parkanlage von 200'000 Quadratmetern enthalten – hierzulande eine der grössten ihrer Art. Im Jahr 2004 wurde das Waldhaus zum Schweizer Hotel des Jahres gekürt.

Das erweckt den Anschein, als sei dem Investor ein Kauf zum Schnäppchenpreis geglückt. Doch zum Kaufpreis kommen Investitionen in Millionenhöhe dazu. Ein Teil der 150 Zimmer ist seit 20 Jahren nicht mehr renoviert worden. Der Käufer kündigt denn auch weitreichende Investitionen an. «Wir werden das Hotel zu einer schweizerischen Topadresse in Europa machen», sagt Zenni.

In erster Linie sollen die Hotelzimmer so weit aufgerüstet werden, dass das Resort auf das Niveau eines «luxuriösen 5-Stern-Hotels» gehoben werden könne. Der bestehende Spa- und Fitnessbereich soll durch eine integrierte medizinische Wellness-Abteilung ergänzt werden. Der Besitzer legt auch dar, wo er neue Kundenfelder erschliessen will: in Asien, Indien und dem Mittleren Osten, wo die Vermarktung des Hotels vorangetrieben werden soll.

Glücklicher Gemeindepräsident

«Der Käufer ist bereit, eine gründliche bauliche Sanierung und einen Ausbau zu tätigen. Darüber sind wir sehr glücklich», bestätigt Adrian Steiger, Gemeindepräsident von Flims, gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Über die genauen Projekte in Zusammenarbeit mit der Gemeinde würden in nächster Zeit noch Gespräche geführt.

Der Investor möchte allerdings nicht die gesamte Hotelanlage übernehmen. Im Verkaufspreis nicht enthalten sind gemäss Konkursamt zwölf land- und forstwirtschaftliche Parzellen, die kommenden Januar versteigert werden sollen. Die Investitionsgesellschaft Z Capital hat ihren Hauptsitz in den USA, besitzt jedoch auch ein Büro in Zürich.

Prominenter Filmdreh

Das Parkhotel Waldhaus machte sich in der Vergangenheit vor allem als beliebtes Konferenzhotel einen Namen. Die Vorzüge der Anlage hatten auch die Bundesbehörden entdeckt. Im Herbst 2006 war das Flimser Waldhaus Austragungsort der dritten Auswärtssession der eidgenössischen Räte. Dieses Jahr erhielt das Hotel internationale Aufmerksamkeit, weil es als Schauplatz für den international prämierten Film «Youth» diente. (mrs)

Erstellt: 11.12.2015, 10:58 Uhr

Artikel zum Thema

Zu verkaufen: Luxushotel in Flims

Das Hotel Waldhaus in Graubünden wird wegen Überschuldung zwangsversteigert. Es ist nicht das erste Fünfsternhaus in der Schweiz, das mit Finanzproblemen zu kämpfen hat. Mehr...

Woher dieser Optimismus?

Tausende Franken für eine Nacht im Bündner Seitental Vals. Luxushotellerie à la Remo Stoffel – was dafür spricht, und was dagegen. Mehr...

Flims schlägt Alarm wegen Konkurs von Luxushotel

Das Waldhaus in Flims hat die Bilanz deponiert. Das Luxushotel sei «systemrelevant», heisst es nun bei der Gemeinde. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Kommentare

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Mit geschwellter Brust: Ein Mann aus Indien zeigt bei einem Wettbewerb für die beeindruckendste Gesichtsbehaarung stolz seinen Schnurrbart. Der Wettbewerb fand am Rande des jährlichen Kamel Festivals in der nordindischen Wüstenstadt Pushkar statt. (20. November 2018)
(Bild: Himanshu SHARMA ) Mehr...