Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Angriff auf spanische Bank?

Im Visier von Spekulanten: Sitz der spanischen Bank Bankia in Madrid.

Frisches Geld nötig

Schon 18 Milliarden Euro geflossen

SDA