App und Website der SBB funktionieren wieder

Am Montagnachmittag konnten keine Zug-Billette über das Smartphone gekauft werden. Die Störung ist nun behoben.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die SBB hatte mit technischen Problemen in ihrer App und auf ihrer Website zu kämpfen. Mittlerweile ist gemäss der SBB die Störung aber wieder behoben. Die Bundesbahn bedankte sich bei der Kundschaft für ihre Geduld.

(red)

Erstellt: 15.10.2018, 18:26 Uhr

Artikel zum Thema

Jetzt testen auch die SBB das GPS-Billett

Mit der «SBB Preview»-App brauchen Nutzer kein Ticket mehr. Stattdessen können sie ihre Fahrten automatisch abrechnen lassen. Mehr...

Das Geschäft mit den SBB-Tickets auf Rechnung

Wer seine Billette online oder via App kauft, kann neu auch per Rechnung zahlen. Der Haken: Bei Kunden ists beliebt, beim Verkäufer weniger. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Mit Augenringen: Kinder präsentieren in der Shougang-Eishockey-Arena Bing Dwen Dwen das Maskottchen der Winterspiele 2022 in Peking. (17. September 2019)
(Bild: Xinyu Cui/Getty Images) Mehr...