Zum Hauptinhalt springen

Apples Doppelmoral

Zufall ist es nicht, wenn die EU-Kommission gegen Apple vorgeht.

Apple ist ein wahrer Steuervermeidungskünstler. Firmenlogo in San Francisco. Foto: Getty Images
Apple ist ein wahrer Steuervermeidungskünstler. Firmenlogo in San Francisco. Foto: Getty Images

Mit der Attacke gegen Apple geht es der EU-Kommission nicht allein um deren Steuertricks. Im Zentrum steht vielmehr die Sorge um die Steuermoral führender US-Konzerne in einer globalisierten Wirtschaft, die sich ihrer sozialen Verantwortung entziehen – von der auch Apple bei anderer Gelegenheit gern spricht. Die EU und die USA verfolgen dabei einen dezidiert unterschiedlichen Kurs, was die ­Firmen zu ihrem Vorteil ausnützen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.