Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Auch FBI ermittelt in Sachen Heinz-Kauf

Die Ketchup-Marke schlechthin: Heinz-Flaschen stehen in einem Supermarkt in San Francisco. (Archivbild)

Konto in der Schweiz

AFP/kpn