Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Aufstieg und Niedergang des Mövenpick-Imperiums

Prägte mit seinem Unternehmen die Schweizer Wirtschaftsgeschichte: Ueli Prager (r.) mit Gattin Jutta und Protokollführer S. Breitling.
Hatte öfters Grund zum Feiern: Ueli Prager (im weissen Hemd) nach der Eröffnung eines Restaurants seiner Mövenpick-Kette (undatierte Aufnahme).
1981: Eröffnung des ersten Caveau in Zürich, einer Mischung aus Weinkeller, Restaurant, Bistro und Degustationslokal.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin