Zum Hauptinhalt springen

Beldona geht an Triumph

Übernahme in der Schweizer Bekleidungsindustrie: Der Aargauer Unterwäschekonzern Triumph kauft Lingerie-Spezialist Beldona.

Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben: Das Schaufenster einer Beldona-Filiale.
Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben: Das Schaufenster einer Beldona-Filiale.
Keystone

Triumph International hat von der niederländischen Logo International sämtliche Anteile an Beldona erworben, wie Triumph am Montag mitteilte. Der Kaufpreis wurde von dem Unternehmen nicht angegeben.

Beldona ist nach eigenen Angaben der grösste Detailhändler für Damenunterwäsche und Bademode in der Schweiz mit 70 Filialen und 350 Mitarbeitenden.

Triumph werde das Geschäftsmodell unverändert weiterführen, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Arbeitsplätze und der Unternehmenssitz im aargauischen Baden-Dättwil bleiben erhalten. Die Filialen werden unter der Marke Beldona weitergeführt.

SDA/raa

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch