Zum Hauptinhalt springen

Credit Suisse auf dem richtigen Weg?

Comeback des Investmentbankings in den USA. Das dürfte die Diskussion um die richtige Strategie auch bei der CS wieder anheizen. Morgen gibts einen Zahlen-Einblick.

Im Investmentbanking gross geworden: Brady Dougan, abtretender CS-Chef.
Im Investmentbanking gross geworden: Brady Dougan, abtretender CS-Chef.

Lloyd Blankfein genoss am letzten Donnerstag einen Moment der Genugtuung. Der Chef von Goldman Sachs durfte einen Zahlenkranz präsentieren, der keine Wünsche offenlässt. 2,8 Milliarden Dollar verdiente die amerikanische Grossbank im ersten Jahresquartal. Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Das viel gescholtene Investmentbanking ­erzielte sogar das beste Resultat seit ­sieben Jahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.