Zum Hauptinhalt springen

Das Ende des arabischen Steuermärchens

Firmen und Einwohner in den Vereinigten Arabischen Emiraten zahlen kaum Steuern. Das ändert sich nun. Denn die reichen Länder haben Geldsorgen.

Frauen in Dubai: Luxusgüter werden besonders hoch besteuert.
Frauen in Dubai: Luxusgüter werden besonders hoch besteuert.
Ahmed Jadallah, Reuters

Glitzernde Paläste, noble Einkaufszentren, rauschende Partys, superschnelle Luxusautos – in den Vereinigten Arabischen Emiraten und den anderen Golfstaaten wird der Reichtum offen und gern zur Schau gestellt. In weniger als 50 Jahren entstand in der Wüste am Persischen Golf eine der reichsten Regionen der Welt – Öl sei Dank. Doch hinter der glänzenden Fassade bröckelt der Verputz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.