Zum Hauptinhalt springen

Die Firma, bei der keiner weg will

Bei der Mobiliar gibt es kaum Personalwechsel. Tönt gut. «Tödlich» sei Null-Fluktuation, sagt der Professor. Was stimmt?

Von Bruno Schletti

Pro Jahr verlassen nur gerade 6 Prozent der Mobiliar-Belegschaft das Versicherungsunternehmen. In den Generalagenturen liegt die Fluktuationsrate mit 5 Prozent noch tiefer. Markus Hongler, Konzernchef der Berner Genossenschaftsversicherung, leitet aus diesen Zahlen die höchste Mitarbeiterzufriedenheit der Branche ab und als Kon­sequenz die höchste Kundentreue. Hongler sagt: «Wir sind überzeugt: ­Zufriedene Mitarbeitende sorgen für ­zufriedene Kunden.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen