Zum Hauptinhalt springen

Die Gesundenkasse

Keine Krankenkasse wächst so erfolgreich wie die Assura – dieses Jahr zählt sie fast 20 Prozent mehr Grundversicherte als 2014. Doch ihre Strategie ist umstritten.

Die Assura lasse die Kranken warten, lautet ein Vorwurf. Rechnungen würden erst spät beglichen. Foto: Matthieu Spohn (plainpicture)
Die Assura lasse die Kranken warten, lautet ein Vorwurf. Rechnungen würden erst spät beglichen. Foto: Matthieu Spohn (plainpicture)

Wie ist das möglich? 148'000 Kundinnen und Kunden konnte die Assura im letzten Kassenwechselherbst dazugewinnen. Das ist ein Plus von fast 20 Prozent. Und dies trotz ihres miserablen Rufs: In der jüngsten Kundenzufriedenheitsumfrage von Comparis landete die Assura zusammen mit der Groupe-Mutuel-Tochter auf dem letzten Platz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.