Zum Hauptinhalt springen

Die Lust an der Innovation

Aus unspektakulären Dingen wie Wasserrohren schafft Georg Fischer skurrile Produkte – und behauptet sich so in einem harten Marktumfeld.

Die Wärmerohre stammen von Georg Fischer: Gelände der Expo in Shanghai.
Die Wärmerohre stammen von Georg Fischer: Gelände der Expo in Shanghai.

Die Rohrsysteme, die das Hauptgebäude der Weltausstellung Expo 2010 in Shanghai umweltfreundlich mit Erdwärme kühlen, sind von Georg Fischer. Ebenso stolz ist Konzernchef Yves Serra, dass Technik aus Schaffhausen den Shanghai Tower im Sommer kühlen und im Winter heizen wird. Der grazile Büroturm mit 128 Etagen und 632 Metern wird bald Chinas höchstes Gebäude sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.