Zum Hauptinhalt springen

Die neueste Nummer des Bernard Tapie

«Nanard» ist wieder da: Frankreichs flamboyantester Geschäftsmann verkauft nach gewonnenem Prozess Schuhe, Pneus, Handys und Flüge. Online und laut.

Er ist zurück: Tausendsassa Bernard Tapie.
Er ist zurück: Tausendsassa Bernard Tapie.
Keystone

Seine Haare spotten seinem Alter: voll, fein geföhnt, ganz ohne Grautöne. Bernard Tapie ist jetzt 67 Jahre alt. Und man sieht ihm nicht an, dass er düstere Jahre hinter sich hat, dass seine Karriere eigentlich schon beendet war: in Schimpf und Schande und vor den Gerichten. Nun ist diese schillernde Persönlichkeit der französischen Öffentlichkeit, einst TV-Moderator und Minister, Fussballmäzen und CEO, Schauspieler und Selbstinszenierer, plötzlich zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.