Zum Hauptinhalt springen

Stevia – von wegen pflanzlich

Unter «drastischen Bedingungen» wird der Lifestyle-Süsstoff gewonnen. Und warum wird uns das als natürlich angepriesen – obwohl seit 2010 untersagt?

Die Blätter der Stevia-Pflanze sind 30 Mal süsser als Zucker und gleichzeitig beinahe kalorienfrei. Foto: Eyes Wide Open (Getty Images)
Die Blätter der Stevia-Pflanze sind 30 Mal süsser als Zucker und gleichzeitig beinahe kalorienfrei. Foto: Eyes Wide Open (Getty Images)

Die Hauptrolle in dieser Geschichte spielt eine Pflanze. Ihr werden geradezu sagenhafte Eigenschaften zugeschrieben und ihre gebräuchlichen Namen klingen nicht minder verheissungsvoll: Süsskraut, Süssblatt, Honigkraut oder eben offiziell Stevia rebaudiana Bertoni. Ihre Wurzeln liegen in Südamerika, in Paraguay und Brasilien, ihre Blätter sind 30 Mal süsser als Zucker – und haben trotzdem praktisch keine Kalorien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.