Zum Hauptinhalt springen

Mit diesen Aktien konnten Sie 2016 ungeahnt viel Geld verdienen

2016 war an der Schweizer Börse kein guter Jahrgang. Doch es gab Aktien, mit denen man trotzdem richtig Geld verdienen konnte. Das waren die Börsenlieblinge.

Börsengewinner: Die Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis. Foto: Gaëtan Bally (Keystone)
Börsengewinner: Die Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis. Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Ausser Spesen nichts gewesen. Die Schweizer Börse steht heute in etwa wieder dort, wo sie Anfang Jahr gestanden hatte. Das heisst nicht, dass es in den letzten Monaten an Bewegung gefehlt hätte. Gleich zum Start ins neue Börsenjahr begann der Swiss-Performance-Index (SPI), der die Kursentwicklung von 230 hierzulande kotierten Aktien widerspiegelt, eine Talfahrt. Am 11. Februar stand er bereits 13 Prozent tiefer. Doch das Börsenbarometer erholte sich und kletterte wieder steil nach oben, nur um im Herbst erneut zu sinken und sich dann wieder aufzurappeln. Insgesamt blieb es ein Nullsummenspiel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.