Zum Hauptinhalt springen

«Diese Frauenquote würgt die Wirtschaft ab»

Headhunter Guido Schilling ist gegen eine Frauenquote bei Firmen, wie sie der Bundesrat will. Die Gründe nennt er im Interview.

Noch immer klar in der Minderheit: 13 Prozent der Verwaltungsräte der grössten Schweizer Unternehmen sind Frauen.
Noch immer klar in der Minderheit: 13 Prozent der Verwaltungsräte der grössten Schweizer Unternehmen sind Frauen.
Keystone

30 Prozent Frauen in Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen innert fünf Jahren. Macht der Bundesrat realistische Vorgaben?

In Bezug auf die Verwaltungsräte ja. Hier ist das Erreichen von 30 Prozent innert fünf bis acht Jahren ambitiös, aber realistisch. Die Entwicklung geht bereits heute in diese Richtung. Gegenwärtig sind 13 Prozent aller Verwaltungsratssitze in den 100 grössten Schweizer Unternehmen von Frauen besetzt. Werden nur die neu gewählten Verwaltungsräte betrachtet, liegt der Anteil gar bei 22 Prozent.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.