Zum Hauptinhalt springen

Drei Banken retten dänische Roskilde Bank

Die schwedische Nordea, die dänischen Spar Nord Bank und Arbejdernes Landsbank kaufen für rund 108 Millionen Dollar Teile der ins Schlingern geratenen Bank.

Zudem übernehmen die drei Banken nach Angaben vom Montag Kredite im Wert von rund 1,96 Milliarden Dollar und Einlagen von etwa 980 Millionen Dollar. Der Deal muss noch von der dänischen Finanzaufsicht genehmigt werden. Die Roskilde Bank wurde wegen der weltweiten Finanzmarktkrise und angesichts fallender Häuserpreise auch in Dänemark bereits im August von der dänischen Zentralbank übernommen.

AP/se

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch