Zum Hauptinhalt springen

«Ein allfälliges Nein bedeutet nicht das Ende der Gripen-Entwicklung»

Saab-Präsident Marcus Wallenberg: «Selbstverständlich respektieren wir die Verfassung der Schweiz.» Foto: Dominique Meienberg

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die Beschaffung des Gripen ab. Sind Sie bereits nervös?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.