Zum Hauptinhalt springen

«Es droht eine ähnliche Katastrophe»

Schon innerhalb von 5 Jahren sei eine neue Finanzkrise wahrscheinlich, sagt Simon Johnson, MIT-Professor und früherer Chefökonom des IWF. Die Lobbyarbeit der Banken hätte wirksame Vorkehrungen verhindert.

Dem Zusammenbruch von Lehman Brothers im Herbst 2008 folgte ein Stillstand an den Finanzmärkten, der nur durch die massiven Eingriffe der Politik überwunden werden konnte: Zwei Jahre später wurde das Signet der Bank beim Auktionshaus Christie's für 3000 britische Pfund versteigert.
Dem Zusammenbruch von Lehman Brothers im Herbst 2008 folgte ein Stillstand an den Finanzmärkten, der nur durch die massiven Eingriffe der Politik überwunden werden konnte: Zwei Jahre später wurde das Signet der Bank beim Auktionshaus Christie's für 3000 britische Pfund versteigert.
Kirsty Wigglesworth, Keystone
In der Folge der Krise brachen weltweit auch die Börsen dramatisch ein: Ein Händler an der US-Börse im Herbst 2008.
In der Folge der Krise brachen weltweit auch die Börsen dramatisch ein: Ein Händler an der US-Börse im Herbst 2008.
Peter Foley, Keystone
Die Politik musste mit Milliardeneinsätzen von Steuergeldern und Zentralbankgeld einspringen. Nur das hat Folgen wie während der Grossen Depression der 1930er-Jahre verhindert: Der damalige US-Finanzminister Hank Paulson (links) und US-Notenbankchef Ben Bernanke (rechts) an einer Anhörung vor einem Kongressausschuss im November 2008.
Die Politik musste mit Milliardeneinsätzen von Steuergeldern und Zentralbankgeld einspringen. Nur das hat Folgen wie während der Grossen Depression der 1930er-Jahre verhindert: Der damalige US-Finanzminister Hank Paulson (links) und US-Notenbankchef Ben Bernanke (rechts) an einer Anhörung vor einem Kongressausschuss im November 2008.
Evan Vucci, Keystone
1 / 5

Fünf Jahre sind seit dem Untergang von Lehman Brothers und dem Beinahe-Kollaps des globalen Finanzsystems vergangen. Auf regulatorischer Ebene ist einiges geschehen, in vielen Ländern wurden höhere Eigenkapitalanforderungen für Grossbanken beschlossen. Simon Johnson, Ökonomieprofessor am Massachusetts Institute of Technology, glaubt jedoch nicht, dass das Banken­system heute sicherer ist als vor fünf Jahren. Im folgenden Interview mit der Finanz und Wirtschaftwarnt er: «Die Banken sind immer noch massiv unterkapitalisiert.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.