Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fertig gedrängelt bei Easyjet

Bald keine freie Sitzplatzwahl mehr: Die britische Billig-Airline Easyjet führt die kostenpflichtige Sitzplatzreservation ein.
Verdient schon heute mit kostenpflichtigen Sitzplatzreservationen: British Airways, hier mit diversen Maschinen am Flughafen London Heathrow.
Die Erklärung: Warum British Airways Gebühren für die Sitzplatzreservation verlangt.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin