Gefeuerter Chef erhält 62 Millionen Dollar

Im Dezember musste Dennis Muilenburg seinen Posten räumen - muss sich finanziell aber keine Sorgen machen. Auch ohne Abfindung und Bonus.

Im Dezember 2019 musste er gehen: Dennis Muilenburg stellte sich im vergangenen Herbst den Fragen zum Boeing-737-MAX-Debakel. (30. Oktober 2019) Bild: Sarah Silbiger/Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der von Boeing gefeuerte Vorstandschef Dennis Muilenburg verlässt den krisengeplagten US-Flugzeugbauer mit 62 Millionen Dollar. Boeing teilte am Freitag in Börsenunterlagen mit, Muilenburg bekomme die ihm vertraglich zustehenden Leistungen, aber keine Abfindung und auch keinen Bonus für 2019. Die 62 Millionen setzen sich unter anderem aus Aktienvergütungen und Pensionsansprüchen zusammen. Zunächst war laut «ABC News» noch zusätzlich von einem goldenen Fallschirm über 39 Millionen Dollar die Rede gewesen.

Muilenburg wurde im Dezember wegen der folgenschweren Probleme des Airbus-Rivalen entlassen. Zwei Abstürze von Boeing-737-MAX-Maschinen in Indonesien und Äthiopien mit zusammen 346 Toten haben den Ruf des Konzerns beschädigt. Die Produktion der Serie ist seitdem ausgesetzt, bereits aufgelieferte Jets dürfen nicht mehr starten.

Nachfolger von Muilenburg wird ab nächstem Montag der Sanierungsexperte David Calhoun. Der 62-Jährige war früher unter anderem für den Mischkonzern General Electric tätig. Er bekommt in seiner neuen Funktion ein Grundgehalt von 1,4 Millionen Dollar im Jahr, kann aber über langfristige Anreize 26,5 Millionen Dollar einnehmen. (roy/Reuters)

Erstellt: 11.01.2020, 02:59 Uhr

Artikel zum Thema

Airbus hängt Boeing ab

Der europäische Flugzeugbauer hat den kriselnden amerikanischen Erzrivalen an der Spitze abgelöst. Mehr...

«Von Clowns entworfen ... von Affen überwacht»

Boeing-Mitarbeiter verspotteten intern den Konzern und die Aufsichtsbehörde – und sie wussten, dass die «737 Max» Probleme machte. Mehr...

Der Rauswurf des Boeing-Chefs war überfällig

Kommentar Dennis Muilenburg wirkte kaltherzig und machte im Desaster um die 737 Max jeden Fehler, den er nur machen konnte. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...