Zum Hauptinhalt springen

Halbpreis-Medikament – und keiner weiss davon

Telfastin Allergo, ein Heuschnupfenmittel für Allergiker, kostet rund 13 Franken, das Generikum gut 6 Franken. Weisen Apotheken darauf hin? Redaktion Tamedia machte Stichproben.

Nicht immer weiss das Personal, dass von einem Heilmittel ein Generikum existiert: Angestellte in einer Apotheke.
Nicht immer weiss das Personal, dass von einem Heilmittel ein Generikum existiert: Angestellte in einer Apotheke.
Keystone

An heissen Tagen ist die Pollenbelastung besonders hoch. Triefende oder verstopfte Nasen, Niesanfälle, juckende oder tränende Augen gehören zu den lästigen Symptomen des Heuschnupfens, die viele Menschen im Frühling plagen. Um die Allergie zu bekämpfen, gibt es keine wirklich guten Optionen. Entweder unterziehen sich Betroffene einer Desensibilisierung, die allerdings mehrere Jahre in Anspruch nimmt. Oder man greift auf althergebrachte Medikamente zurück, die jedoch nur die Symptome des Heuschnupfens bekämpfen, und auch dies nicht immer zuverlässig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.