Zum Hauptinhalt springen

«Hier spielt sich die Schlacht der Zukunft ab»

Swisscom-Chef Carsten Schloter spricht im Interview über die Erfahrungen mit den Infinity-Abos, sein TV-Angebot und Trends in der Telecombranche.

«Interaktivität wird fundamental»: Swisscom-Chef Carsten Schloter zur Strategie des Telekommunikationsriesen. (7. Februar 2013)
«Interaktivität wird fundamental»: Swisscom-Chef Carsten Schloter zur Strategie des Telekommunikationsriesen. (7. Februar 2013)
Keystone

Sie haben angekündigt, künftig noch mehr ins Netz zu investieren, weil Sie bis in drei Jahren nur noch mit dem Netzzugang Geld verdienen werden. Geht diese Strategie auf? Davon sind wir überzeugt. Vor ein paar Jahren wäre unsere Aktie nach so einer Ankündigung abgestürzt. Firmen wie die holländische Ex-Monopolistin KPN waren die Stars an der Börse, weil sie extrem hohe Ausschüttungen vorgenommen und wenig investiert haben. Mittlerweile hat KPN drei Viertel ihres damaligen Börsenwertes verloren. Der Kapitalmarkt hat verstanden, dass es in der Telecomindustrie langfristige Investitionen braucht, um erfolgreich zu sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.