Zum Hauptinhalt springen

«Ich sagte mir als Bundesrat, wenns mit Ems nicht geht, trete ich zurück»

Hatten das Heu nicht immer auf der gleichen Bühne: Christoph Blocher (r.) und Peter Spuhler debattieren im Bundeshaus. (Archivbild, 20. Dezember 2011)
Der Chemieunternehmer: Christoph Blocher posiert vor einem Auto, das mit einem Produkt aus seinem Ems-Chemie-Konzern behandelt wurde. (Archivbild, 10. Juli 1998)
2003 übergab der Patron die Macht an seine Tochter: Christoph Blocher mit Magdalena Martullo-Blocher. (Archivbild, 11. Dezember 2003)
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.