Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich verstehe die Enttäuschung über den Swiss Pass»

«Die Branche des öffentlichen Verkehrs sollte endlich geschlossen auftreten», findet SBB-Präsident Ulrich Gygi.
Die Vision: «Das Fernziel ist, dass der Kunde einfach in den Zug einsteigt und automatisch erfasst wird. Er muss also kein Billett mehr lösen», prophezeit Gygi.
Die Farbe: «Die SBB hätten es gerne gehabt, dass sie an das bisherige blaue GA und das Halbtax erinnert, aber die anderen Bahnen waren dagegen.»
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin