Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In Genf sprudelt das Öl

Attraktiv für Ölhändler: Die Stadt Genf.

Mehr als 8000 Beschäftigte

SDA/jak