Stichwort:: Arbeit

News

«Leistung macht für die Karriere nur einen kleinen Teil aus»

Wer meint, dass an der Spitze eines Unternehmens immer die fähigsten Persönlichkeiten sitzen, der täuscht sich. Anderes ist wichtiger. Mehr...

Jetzt schafft Zürich klare Regeln zur Umkleidezeit

Zählt es bereits zur Arbeitszeit, wenn man sich am Arbeitsort umziehen muss? Diese Frage wurde in der Stadt bisher unterschiedlich beantwortet. Mehr...

Der Geschlechter-Knigge fürs Büro

Ist seit «Me Too» jeder Spass verboten? Darf man der Kollegin noch Komplimente machen? Tipps für vier heikle Situationen. Mehr...

Wer keinen festen Job hat, ist öfter psychisch krank

Unsichere Arbeitsverhältnisse nehmen zu. Nun zeigt sich: Die Betroffenen haben eine schlechtere Gesundheit als die übrigen Beschäftigten. Mehr...

Pensionskassen: Umverteilung viel grösser als bisher angenommen

Neue Zahlen zeigen, dass riesige Summen von den Erwerbstätigen zu den Rentnern fliessen. Mehr...

Interview

«Ich bin mein Leben lang im Unruhestand»

Beruf + Berufung Internetpionier Bernd Kolbs «Club of Marrakesh» sollte die Wirtschaft radikal verändern – und scheiterte. Mehr...

Ein Teilzeit-Chef mit hohen Ambitionen

Beruf + Berufung Raphael Reber (27) ist einer der spannendsten Schweizer Jungunternehmer. Als «Digitalisierungshelfer» verändert er ganze Geschäftsmodelle. Mehr...

Traumhaus geplant – Traumjob gefunden

Beruf + Berufung Ein privates Projekt brachte Katrin Rohner auf den Geschmack, sich zur Hausdesignerin weiterbilden zu lassen. Zum Blog

«Es ist pervers, dass Angestellte motiviert werden wollen»

Der Management-Autor Reinhard K. Sprenger seziert, was in der Arbeitswelt als gesetzt gilt. Mehr...

Durchstarten mit kaltem Kaffee

Beruf + Berufung Roland Laux hat ein Flair für unvernünftige Entscheidungen. Nun wagt er sich mit RE-Coffee in die Höhle der Löwen. Zum Blog

Hintergrund

Trend zu E-Autos kostet Tausende Schweizer Jobs

Rund 34'000 Menschen arbeiten hierzulande bei einem Autozulieferer. Sie stehen mit dem Ende des Verbrennungsmotors vor enormen Umwälzungen. Mehr...

Frauen tappen in die Technik-Falle

Die technologische Entwicklung bringt bessere Jobs und höhere Löhne – für Frauen aber auch das Risiko eines Abstiegs, besagt eine neue Studie. Mehr...

«Man müsste Facebook dichtmachen»

Erstmals sprechen drei Moderatoren über ihre desaströsen Arbeitsbedingungen. Was sie erzählen, muss jedem Social-Media-Nutzer zu denken geben. Mehr...

Niedrigqualifizierten in der Schweiz droht der Job-Absturz

Die relative Arbeitslosigkeit von Schlechtausgebildeten hat hierzulande stärker zugenommen als in allen anderen OECD-Ländern. Die Ökonomen stehen vor einem Rätsel. Mehr...

In den Tod gemobbt?

Porträt Didier Lombard, der frühere Chef von France Télécom, muss sich wegen einer Suizidserie vor Gericht verantworten. Mehr...

Meinung

Die Schweiz – reich und damit glücklich?

Never Mind the Markets So verdienen wir uns einen Spitzenplatz im World Happiness Report. Zum Blog

Was das Schweizer Lohnniveau bedroht

Never Mind the Markets Die ausschlaggebende Produktivität hängt nicht allein von den Beschäftigten ab. Zum Blog

Toxische Chefs – und wie Sie mit ihnen umgehen sollten

Kolumne Undankbarkeit von Vorgesetzten setzt den Untergebenen zu. Was lässt sich dagegen unternehmen? Mehr...

Warum es so viele schlechte Manager gibt

Kolumne Wer in ständiger Angst vor dem Misserfolg lebt, lässt sich von der Schundliteratur für Betriebswirte verzaubern. Mehr...

Gnadenlos und erfolgreich

Kritik Die Biografie «Michael O'Leary» zeigt, wie der seit 25 Jahren amtierende Chef der irischen Billigfluglinie Ryanair tickt. Mehr...

Service

Schweizer Frauenzimmer

Sweet Home Frauen arbeiten zu Hause: 10 Inspirationen für Homeoffice und Atelier – aus unseren Homestories. Zum Blog

Gibt es Arbeitslosengeld auch bei eigener Kündigung über 50?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Arbeitsrecht. Mehr...

Buhlen um den Bleisure-Gast

Was tun Geschäftsreisende, die private Ferientage anhängen wollen? Antworten von Schweizer Hotels und Destinationen. Mehr...

Von Jobsuche befreit: Muss ich Ferien dem RAV trotzdem melden?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitslosengeld. Mehr...

Pensionskasse: Was ist mit dem Lohn für Überstunden?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitsrecht. Mehr...

Bildstrecken


Ein Leben auf dem Walensee
Der 78-jährige Alois Giger arbeitet seit 1968 als Berufsfischer auf dem Walensee. Damit ist er der dienstälteste Fischer vor Ort.

Im Höllenloch der Schöpfung
Bei Temperaturen von bis zu 70 Grad wird in Äthiopien Salz abgebaut.




«Leistung macht für die Karriere nur einen kleinen Teil aus»

Wer meint, dass an der Spitze eines Unternehmens immer die fähigsten Persönlichkeiten sitzen, der täuscht sich. Anderes ist wichtiger. Mehr...

Jetzt schafft Zürich klare Regeln zur Umkleidezeit

Zählt es bereits zur Arbeitszeit, wenn man sich am Arbeitsort umziehen muss? Diese Frage wurde in der Stadt bisher unterschiedlich beantwortet. Mehr...

Der Geschlechter-Knigge fürs Büro

Ist seit «Me Too» jeder Spass verboten? Darf man der Kollegin noch Komplimente machen? Tipps für vier heikle Situationen. Mehr...

Wer keinen festen Job hat, ist öfter psychisch krank

Unsichere Arbeitsverhältnisse nehmen zu. Nun zeigt sich: Die Betroffenen haben eine schlechtere Gesundheit als die übrigen Beschäftigten. Mehr...

Pensionskassen: Umverteilung viel grösser als bisher angenommen

Neue Zahlen zeigen, dass riesige Summen von den Erwerbstätigen zu den Rentnern fliessen. Mehr...

Die Schweiz ist nur noch Mittelmass

Bei der Erwerbslosenquote sind wir auf Rang 18 abgerutscht. Da gibt es Länder, die viel besser als die Schweiz dastehen. Mehr...

SGB: Zunahme der Temporärarbeit ist besorgniserregend

Der Schweizerische Gewerkschaftsbund fordert von Politik und Unternehmen Massnahmen zur Eindämmung der «potenziell prekären Beschäftigungsform». Mehr...

Arbeitslosenquote sinkt im April zum vierten Mal in Folge

Die Verbesserung am Arbeitsmarkt ist auf einen starken Saisoneffekt zurückzuführen. Besonders im Baugewerbe wurden mehr Arbeitskräfte gebraucht. Mehr...

Diese Jobs reichen nicht mehr zum Leben

Temporärstellen, Arbeit auf Abruf, Stundenlohnverträge – sogar bei einstigen Vorzeige-Arbeitgebern wie SBB, Post und Migros gibt es prekäre Arbeitsverhältnisse. Mehr...

Superstar-Firmen bringen freie Marktwirtschaft in Gefahr

Der Internationale Währungsfonds sieht zunehmende Nachteile durch die Marktmacht einzelner Unternehmen – auch für die Beschäftigten weltweit. Mehr...

Arbeitslosenbeiträge für die Katz

Wer eine arbeitgeberähnliche Stellung innehat, zahlt für die Arbeitslosenversicherung, aber versichert ist er nicht. Ein Nationalrat will das ändern, der Bundesrat nicht. Mehr...

Arbeitslosigkeit in der Schweiz sinkt auf 2,7 Prozent

Im Februar waren weniger Personen arbeitslos gemeldet. Dafür hat die Zahl der offenen Stellen erneut deutlich zugelegt. Mehr...

An der Wallstreet geht die Angst vor den Demokraten um

Die Banker wehren sich nicht gegen eine Beschränkung ihrer Boni – denn bei einem demokratischen Wahlsieg 2020 droht ihnen grösseres Unheil. Mehr...

Leichter Anstieg der Arbeitslosenquote im Januar

Insgesamt waren Ende Januar 123'962 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren eingeschrieben, 4301 mehr als im Vormonat. Mehr...

Kanton Zürich: Ein Roboter hilft beim Heiraten

Angestellte sollen mehr Zeit für die wichtigen Aufgaben haben: Dazu haben sie jetzt einen neuen Kollegen erhalten. Mehr...

«Ich bin mein Leben lang im Unruhestand»

Beruf + Berufung Internetpionier Bernd Kolbs «Club of Marrakesh» sollte die Wirtschaft radikal verändern – und scheiterte. Mehr...

Ein Teilzeit-Chef mit hohen Ambitionen

Beruf + Berufung Raphael Reber (27) ist einer der spannendsten Schweizer Jungunternehmer. Als «Digitalisierungshelfer» verändert er ganze Geschäftsmodelle. Mehr...

Traumhaus geplant – Traumjob gefunden

Beruf + Berufung Ein privates Projekt brachte Katrin Rohner auf den Geschmack, sich zur Hausdesignerin weiterbilden zu lassen. Zum Blog

«Es ist pervers, dass Angestellte motiviert werden wollen»

Der Management-Autor Reinhard K. Sprenger seziert, was in der Arbeitswelt als gesetzt gilt. Mehr...

Durchstarten mit kaltem Kaffee

Beruf + Berufung Roland Laux hat ein Flair für unvernünftige Entscheidungen. Nun wagt er sich mit RE-Coffee in die Höhle der Löwen. Zum Blog

«Zu intime Fragen sind verboten»

Interview Knigge-Beraterin Susanne Abplanalp rät Geschäftsreisenden, sich auf die Gepflogenheiten der internationalen Partner vorzubereiten. Mehr...

«Der Schlaf entzieht sich unserer Kontrolle»

Kurzschläfer schaden der Wirtschaft, warnt Psychologe Theo Wehner. Warum sich Firmen zwar um Äpfel und Yoga, aber kaum um Schlaf kümmern. Mehr...

Schaumschläger in den Chefetagen

Beruf + Berufung Agil, teamfähig und innovativ: Psychologe Felix Frei zeigt, wie Manager durch Floskeln und Modebegriffe das Klima vergiften. Zum Blog

Erfolgsgeschichte dank Beinbruch

Beruf + Berufung Claudia Hofer stolperte nach einem Unfall über Hürden bei der Betreuung. Darauf gründete sie ein eigenes Spitex-Unternehmen. Zum Blog

Konsequent dem Genuss gefolgt

Beruf + Berufung Nadja Damaso hat als Teenager ihren ersten Bestseller veröffentlicht. In ihrem zweiten Buch vermittelt sie Kochkunst aus aller Welt. Zum Blog

Und täglich ruft die Leinwand

Beruf + Berufung Kann man seine Leidenschaft zum Beruf machen? Für Karin Frank hat es sich ausbezahlt, ganz auf die Malerei zu setzen. Zum Blog

Der unverhoffte Fund der Archäologin

Beruf + Berufung Wegen einer Begegnung am Rand einer Grabungsstätte verkauft Simone Schmid heute Träume auf zwei Rädern. Zum Blog

Die erste Personalvermittlung für Hochbegabte

Beruf + Berufung Trotz einem IQ von 140 tat sich Guido Scherpenhuyzen im Berufsleben oft schwer. Nun ergreift er die Flucht nach vorne. Zum Blog

«9 to 9» statt «9 to 5»

Beruf + Berufung Lucas Rondez zog vor 13 Jahren nach Hangzhou. Heute ist er eine wichtige Ansprechperson für europäische Unternehmen, die in China Fuss fassen wollen. Zum Blog

Angezogen von Zeichen der Zeit

Beruf + Berufung Georg Horn verkauft T-Shirts mit Piktogrammen in alle Welt. Nun startet der 29-Jährige sein nächstes Wagnis. Zum Blog

Trend zu E-Autos kostet Tausende Schweizer Jobs

Rund 34'000 Menschen arbeiten hierzulande bei einem Autozulieferer. Sie stehen mit dem Ende des Verbrennungsmotors vor enormen Umwälzungen. Mehr...

Frauen tappen in die Technik-Falle

Die technologische Entwicklung bringt bessere Jobs und höhere Löhne – für Frauen aber auch das Risiko eines Abstiegs, besagt eine neue Studie. Mehr...

«Man müsste Facebook dichtmachen»

Erstmals sprechen drei Moderatoren über ihre desaströsen Arbeitsbedingungen. Was sie erzählen, muss jedem Social-Media-Nutzer zu denken geben. Mehr...

Niedrigqualifizierten in der Schweiz droht der Job-Absturz

Die relative Arbeitslosigkeit von Schlechtausgebildeten hat hierzulande stärker zugenommen als in allen anderen OECD-Ländern. Die Ökonomen stehen vor einem Rätsel. Mehr...

In den Tod gemobbt?

Porträt Didier Lombard, der frühere Chef von France Télécom, muss sich wegen einer Suizidserie vor Gericht verantworten. Mehr...

Sie sieht in jeder Rolle gut aus

Model, Celebrity, Unternehmerin: Die britische Stilikone Alexa Chung ist eine nahezu bruchlose Erfolgsgeschichte. Mehr...

Warum Sie besser im Büro arbeiten

Immer mehr Menschen wünschen sich flexible Arbeitsmodelle. Doch die Freiheit hat einen hohen Preis. Mehr...

Lohnschutz ist in der EU nicht gleich Lohnschutz

Die einzelnen Mitgliedsstaaten setzen die Vorgaben aus Brüssel unterschiedlich um. Ob die EU das am Ende akzeptiert, ist noch offen. Mehr...

«Nein, das sage ich Ihnen nicht»

Interview 175'000 Franken verdient Karin Keller-Sutter allein mit ihrem Baloise-VR-Mandat. Im grossen Interview spricht sie zudem über Departemente und eine mögliche Niederlage. Mehr...

Machen flexible Arbeitszeiten wirklich glücklich und gesund?

Das Parlament will längere Arbeitstage erlauben. Wer Arbeit frei einteilen kann, brenne weniger schnell aus. Der Haken daran. Mehr...

Die meisten Lehrer machen Überstunden

Bei einer Umfrage zeigt sich, dass fast zwei Drittel der Zürcher Lehrpersonen zu viel arbeiten. Das hat einen klaren Grund. Mehr...

Schweizer Fiskus vertreibt deutsche Kleinbetriebe

Bodenleger Krasniqi stemmt pro Auftrag neu Tausende Euro an Steuern. Die meisten seiner Kollegen bleiben der Schweiz nun fern. Mehr...

Er beobachtet Roboter und Schnäppchenjäger

Porträt Der Wirtschaftspsychologe Christian Fichter erklärt, wie Chefs, Angestellte und Konsumenten ticken. Jetzt auch in einer Kolumne. Mehr...

Bessere Väter?

Schweizer Männer arbeiten oft Vollzeit, wenn sie Familie haben. Der Blick nach Norden. Mehr...

Wo die Unternehmen noch Beschäftigte finden

Der Schweiz gehen die Arbeitskräfte aus. Ökonomen der Credit Suisse haben eine «stille Reserve» entdeckt. Mehr...

Die Schweiz – reich und damit glücklich?

Never Mind the Markets So verdienen wir uns einen Spitzenplatz im World Happiness Report. Zum Blog

Was das Schweizer Lohnniveau bedroht

Never Mind the Markets Die ausschlaggebende Produktivität hängt nicht allein von den Beschäftigten ab. Zum Blog

Toxische Chefs – und wie Sie mit ihnen umgehen sollten

Kolumne Undankbarkeit von Vorgesetzten setzt den Untergebenen zu. Was lässt sich dagegen unternehmen? Mehr...

Warum es so viele schlechte Manager gibt

Kolumne Wer in ständiger Angst vor dem Misserfolg lebt, lässt sich von der Schundliteratur für Betriebswirte verzaubern. Mehr...

Gnadenlos und erfolgreich

Kritik Die Biografie «Michael O'Leary» zeigt, wie der seit 25 Jahren amtierende Chef der irischen Billigfluglinie Ryanair tickt. Mehr...

Die Ärztelöhne sind Symptom, nicht Ursache

Kommentar Gewisse Fachärzte verdienen störend viel. Aber das ist nicht der Grund des Kostenproblems. Mehr...

Aus der Traum vom ewigen Sommer 

Kommentar Die Zeitumstellung wird so schnell nicht abgeschafft. Gut so. Mehr...

Teamwork wird masslos überschätzt

Kolumne Warum Gruppen das Finden der besten Lösung oft verhindern. Mehr...

Wenn die Zukunft im Job ausweglos erscheint

Kritik Nicht Marionette, sondern Regisseur sein: Dies ist die Essenz des Buches «Arbeit – Sinn und Motivation» von Harald Pichler. Mehr...

Wände weg

Analyse Sind Grossraumbüros wirklich besser? Eine neue Studie belegt das Gegenteil. Mehr...

Der Klassenbeste als Vorbild

Kritik Clemens Bomsdorf hat die Erfolgsgeschichte des norwegischen Ölfonds auf Privatanleger zugeschnitten. Mehr...

Topmanager: Sie arbeiten kaum härter als wir

Kommentar Nichts als malochen, kaum Privatleben? Naja. Forscher zeigen, wie der Tagesablauf von Chefs wirklich aussieht. Mehr...

Wenn die Züge stillstehen

Analyse Das Bahnpersonal macht Druck. Ein starkes Signal – mit einigen Nebenwirkungen. Mehr...

Kollege Roboter

Analyse Die Angst, dass der technische Fortschritt die Arbeit wegnimmt, ist so alt wie die Menschheit selbst. Sie war schon immer unbegründet. Mehr...

Ausstieg aus dem Hamsterrad

Kritik Der Lerncoach Fabian Grolimund vermittelt in einem Ratgeber zur Selbstständigkeit alles, was er gerne selbst gewusst hätte. Mehr...

Schweizer Frauenzimmer

Sweet Home Frauen arbeiten zu Hause: 10 Inspirationen für Homeoffice und Atelier – aus unseren Homestories. Zum Blog

Gibt es Arbeitslosengeld auch bei eigener Kündigung über 50?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Arbeitsrecht. Mehr...

Buhlen um den Bleisure-Gast

Was tun Geschäftsreisende, die private Ferientage anhängen wollen? Antworten von Schweizer Hotels und Destinationen. Mehr...

Von Jobsuche befreit: Muss ich Ferien dem RAV trotzdem melden?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitslosengeld. Mehr...

Pensionskasse: Was ist mit dem Lohn für Überstunden?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitsrecht. Mehr...

Gibt es Lohn für den Arbeitsausfall nach der Schönheitsoperation?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitsrecht. Mehr...

Kann ich die freiwilligen AHV-Beiträge nicht nachzahlen?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Altersversicherung. Mehr...

Darf der Arbeitgeber Mundartkenntnisse voraussetzen?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Stellensuche. Mehr...

Zu viel Ferien bezogen: Darf der Chef den Lohn kürzen?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitsrecht. Mehr...

Hunde im Büro: Was tun?

Leser fragen Die Antwort auf eine Stilfrage zum Umgang mit unhygienischen Mitarbeitern. Mehr...

Kein Anspruch auf Zulagen nach misslungener Prüfung?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Berufslehre. Mehr...

Muss unsere Tochter ihren Arbeitsplatz räumen?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Kündigung. Mehr...

Warum bekomme ich nur eine Erziehungsgutschrift?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema AHV-Rente. Mehr...

Gibt es Kinderzulagen tatsächlich nur drei Monate rückwirkend?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitslosigkeit. Mehr...

Bekomme ich wegen meines Alters länger Taggelder?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Arbeitslosigkeit. Mehr...

Ein Leben auf dem Walensee
Der 78-jährige Alois Giger arbeitet seit 1968 als Berufsfischer auf dem Walensee. Damit ist er der dienstälteste Fischer vor Ort.

Im Höllenloch der Schöpfung
Bei Temperaturen von bis zu 70 Grad wird in Äthiopien Salz abgebaut.


1:12-Initiative: Was die Argumente der Gegner wert sind
Parlamentarier führen einen Schwall von Einwänden gegen die Juso-Initiative ins Feld. Wie gut sind sie?

Der einsame Verkehrskadett
An der Zürcher Mutschellenstrasse steht ein Mann mit orange leuchtender Weste stundenlang einsam am Strassenrand. Alle paar Minuten hält er den Verkehr ...


Deutsche sind es leid, für andere zu zahlen
Deutsche, die selbst hart arbeiten und wenig verdienen, sind es leid, für Griechen oder Spanier zu bezahlen.

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.