Zum Hauptinhalt springen

Joe Ackermann will Rettungsplan für Europa

Der Chef der Deutschen Bank fordert die Vorbereitung ähnlicher Massnahmen, wie sie die USA ergriffen haben, für Europas Finanzbranche.

Derzeit brauche es zwar keine staatliche Hilfe. Doch ein Plan wie der der Vereinigten Staaten müsse «kurzfristig» bereit stehen, erklärte Josef Joe Ackermann in Frankfurt. Denn manchmal müsse man innert Stunden, nicht Wochen handeln handeln können, ergänzte der Chef der Deutschen Bank.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch