Zum Hauptinhalt springen

Kaffeekapseln und die Preisspirale nach unten

Nun ist auch Lidl in den Markt für Nespresso-kompatible Kapseln eingestiegen. Das Billigst-Versprechen hielt gerade mal ein Wochenende lang.

Denner gegen Nespresso: Mit den ersten Klonkapseln von Denner begann der juristische Schlagabtausch in der Schweiz.
Denner gegen Nespresso: Mit den ersten Klonkapseln von Denner begann der juristische Schlagabtausch in der Schweiz.
Keystone
Als Nächstes zogen Migros ...
Als Nächstes zogen Migros ...
Keystone
Mittlerweile hat Konkurrent Aldi den Lidl-Preis mit 19,9 Rappen pro Kapsel unterboten.
Mittlerweile hat Konkurrent Aldi den Lidl-Preis mit 19,9 Rappen pro Kapsel unterboten.
Keystone
1 / 7

Im Kaffeegeschäft tobt der Preiskampf. Nicht bei den Bohnen, sondern beim Kapselkaffee. In ganzseitigen Inseraten buhlt seit letzter Woche Lidl mit Dumpingpreisen um Kunden für neue Kapseln.

Der Discounter mit deutschen Wurzeln stieg erst letzte Woche in den Markt für Nespresso-kompatible Kapseln ein. Sein Slogan: «Zugegeben, wir sind nicht die Ersten, dafür aber die Günstigsten.» Lidl setzte mit 21,9 Rappen eine neue Marke. Nur, das Versprechen in der Werbung stimmt bereits nicht mehr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.