Zum Hauptinhalt springen

Bald Schluss mit Vorspulen bei der TV-Werbung?

Im Kampf um Werbegelder scheint es in der Schweiz zu einem überraschenden Schulterschluss zu kommen.

Holger Alich
In dieser Form weltweit einmalig: Das Replay-TV ist beim Schweizer Publikum beliebt. Foto: Alamy Stock Photo
In dieser Form weltweit einmalig: Das Replay-TV ist beim Schweizer Publikum beliebt. Foto: Alamy Stock Photo

Die Funktion ist weltweit in ­dieser Form einmalig und beim Schweizer TV-Publikum beliebt: Das zeitversetzte Fernsehen, auch Replay-TV genannt. Niemand muss mehr das Abendessen herunterschlingen, um beim programmierten Start des Krimis dabei zu sein. Ein weiterer Vorteil von Replay-TV: Werbeblöcke können überspult werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen