Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das ist falsch»

«Von rund 4500 Schweizer Hotels sind 4000 bei uns»: Peter Verhoeven. Foto: Raisa Durandi

Morgen berät der Ständerat über eine Motion, die ein Spezialgesetz zur Einschränkung von Buchungsplattformen und damit auch Booking fordert. Nervös?