Zum Hauptinhalt springen

Lufthansa plant Grossangriff auf Air Berlin

Die Tourismuskonzerne Thomas Cook und TUI sowie die Lufthansa erwägen eine Fusion des deutschen Fluggeschäfts. Der gemeinsame Gegner heisst: Air Berlin.

«Bisher wurden keine Konditionen vereinbart. Es ist daher nicht gesagt, dass die Verhandlungen zu einer Transaktion führen werden», erklärte die Thomas-Cook-Gruppe heute in einer Mitteilung. In Medien war zudem spekuliert worden, dass auch die Lufthansa-Beteiligung Eurowings in einem solchen Bündnis aufgehen könnte.

Zu Air Berlin aufschliessen

Zu Thomas Cook gehört die Fluggesellschaft Condor, an der die Lufthansa bereits 25 Prozent hält. Ein Verkauf von Condor an Air Berlin war zuvor gescheitert. Europas grösster Tourismuskonzern TUI ist mit seiner Tochter TUIfly im Fluggeschäft aktiv.

Ziel der Allianz wäre es, zu Air Berlin im hart umkämpften Markt der Billigflieger aufzuschliessen.

SDA/vin

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch