Zum Hauptinhalt springen

Maschmeyer verlässt Swiss Life sofort

«Den unberechtigten Angriffen auf meine Person den Boden entziehen»: Carsten Maschmeyer an einer Generalversammlung von Swiss Life.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.