Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mehr Skifahrer durch die Schöllenenschlucht

Unwegsame Zufahrt: Die Schöllenenschlucht zwischen Amsteg und Andermatt im Kanton Uri.
Beliebtes Skigebiet: Wintersportler am 5. Januar im Gebiet von  Nätschen und Gütsch.
Neue Herausforderungen für die Gotthard-Bahn: Bahnhof von Zermatt.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin