Zum Hauptinhalt springen

Meilensammler im Meilendschungel

1 bis 3 Rappen ist eine Flugmeile wert. Aber wer hat bei den Programmen überhaupt noch den Durchblick? Von einem, der ein Geschäft aus dem Irrgarten macht – auch in Zürich.

Wo bitte, gehts hier zur Meilenkasse? Besucher einer Flugzeugmesse in Hamburg. (Archivbild)
Wo bitte, gehts hier zur Meilenkasse? Besucher einer Flugzeugmesse in Hamburg. (Archivbild)
Martin Rütschi, Keystone

Die Herbstferien sind vorbei, viele Flugreisende sind um einige Bonusmeilen reicher geworden. Aber ob sie diese jemals einlösen, ist fraglich. Von allen gesammelten Bonusmeilen weltweit verfällt jede dritte, schätzen Branchenexperten. Je nach Programm und Airline liegt der Wert einer Meile zwischen 1 und 3 Rappen. Damit bleiben jährlich 100 bis 300 Millionen Franken ungenutzt – Tendenz steigend. Denn die gut 200 Vielfliegerprogramme, darunter «Miles & More» von Swiss und Lufthansa, werden je länger, je enger gestaltet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.