Zum Hauptinhalt springen

Mit Apple Pay zu McDonald’s

Was taugt das neue Bezahlsystem von Apple? Was die Tests eines Tech-Magazins und von «Forbes» brachten – und bei welcher Transaktion Apple Pay scheiterte.

Das Bezahlen per Apple Pay mit dem Smartphone funktioniert auch in den USA noch nicht überall. Foto: Jordan Strauss (Keystone)
Das Bezahlen per Apple Pay mit dem Smartphone funktioniert auch in den USA noch nicht überall. Foto: Jordan Strauss (Keystone)

Erste Testversuche in den USA zeigen, dass Apple Pay technisch noch Lücken aufweist. Doch ein Flop ist nahezu ausgeschlossen, da sich Apple auf das konventionelle, von den Banken und Kreditkarten dominierte Zahlsystem abstützt und so von ihnen getragen wird. Dutzende von Finanz- und Konsumexperten haben Apple Pay diese Woche zum ersten Mal in der Einkaufswelt ausgetestet. Ihre Erfahrungen sind gemischt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.