Zum Hauptinhalt springen

Neue Köpfe für den NZZ-Verwaltungsrat

An der Generalversammlung der NZZ-Mediengruppe in Zürich ist der Verwaltungsrat der AG für die Neue Zürcher Zeitung teilweise erneuert und um eine Person erweitert worden.

Neu gewählt wurden Carolina Müller-Möhl, Joachim Schoss und Jens Alder. Die 41-jährige Unternehmerin Carolina Müller-Möhl ersetzt Susanne Bernasconi-Aeppli, die sich nicht mehr zur Wahl stellte. Als Nachfolger des zurückgetretenen Olivier Burger wurde der 46-jährige deutsche Internetspezialist Joachim Schoss gewählt.

Der Verwaltungsrat wurde zudem um eine Person erweitert, wie die NZZ-Mediengruppe weiter mitteilte. Gewählt wurde der frühere Swisscom-Chef Jens Alder. Die neuen Verwaltungsratsmitglieder seien mit grosser Mehrheit gewählt worden, heisst es.

SDA/vin

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch