Zum Hauptinhalt springen

Neuer Angriff der USA auf die Schweiz – über den «Hinterhof»

Schweizer Banken droht eine neue Klagewelle. Die US-Justiz will über Vaduz an Daten gelangen.

Die Amerikaner wollen an Daten von Auslandsbanken ran: Sitze der Liechtensteinischen Landesbank (l.) und der First Advisory Group (r.) im Zentrum von Vaduz.
Die Amerikaner wollen an Daten von Auslandsbanken ran: Sitze der Liechtensteinischen Landesbank (l.) und der First Advisory Group (r.) im Zentrum von Vaduz.
Keystone

Das Gesuch an die Finanzmarktaufsicht in Vaduz liest sich auf den ersten Blick als freundliche Grussadresse unter Bekannten. Daniel Levy, der bereits mit dem Fall Wegelin betraute stellvertretende Staatsanwalt in New York, ersucht «Robert, Katja und Irene» um «statistische Informationen betreffend die liechtensteinischen Treuhänder», und zwar bis Ende dieser Woche. Das Datum ist vernünftig, meint er, wie Vorabklärungen in der Branche gezeigt hätten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.