Zum Hauptinhalt springen

«Österreicher sind neidisch auf uns»

Die Swiss hat ihr neues Europaflugzeug. Chef Thomas Klühr sagt, warum die Bombardier C-Series so wichtig ist und warum andere Fluggesellschaften ihn nun beneiden.

Darf schon wieder ein neues Flugzeug präsentieren: Swiss-Chef Thomas Klühr im Interview. (Video: Lea Koch, Stefan Eiselin)

Thomas Klühr ist erst seit fünf Monaten im Amt. Und schon kann der Swiss-Chef der Öffentlichkeit zum zweiten Mal eine neues Flugzeug vorstellen. Nach der Boeing 777 für Langstreckenverbindungen – sie wurde Ende Januar präsentiert – zeigte er heute am Flughafen Kloten die Bombardier C-Series. Das neue Kurz- und Mittelstreckenflugzeug der Swiss wird ab dem 15. Juli auf Europastrecken eingesetzt. Es ersetzt die in die Jahre gekommenen Avro RJ100 Jumbolinos.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.