Stichwort:: Bank Wegelin

News

Ex-Wegelin-Banker scheitert mit Rekurs

Ein ehemaliger Kundenberater wird verdächtigt, US-Bürgern bei Steuerhinterziehungen geholfen zu haben. Vor Gericht wehrte er sich gegen seine Auslieferung – vergeblich. Mehr...

Ex-Wegelin-Banker geht bis zum Äussersten

Deutschland will Roger K. nach Amerika ausliefern. Dieser wehrt sich, obwohl seine finanziellen Mittel begrenzt sind. Der Erfolg bleibt aus. Mehr...

Deutschland will Ex-Wegelin-Banker nach Amerika ausliefern

Der frühere Kundenberater Roger K. muss sich vor einem US-Richter für Beihilfe zur Steuerhinterziehung verantworten. Der in Frankfurt verhaftete Zürcher wird an die USA überstellt. Mehr...

Pierin Vincenz wagt den Alleingang

Der Raiffeisen-Chef löst die langjährige Partnerschaft mit der Zürcher Privatbank Vontobel auf und baut mit der IT-Firma Avaloq eine eigene Plattform. Die Risiken für die Genossenschaftsbank steigen. Mehr...

Schweizer Vermögensverwalter drohen fünf Jahre Haft

Ein 52-jähriger Schweizer soll während Jahren US-Steuerzahlern geholfen haben, ihre Vermögen in der Schweiz zu verstecken. Gegen ihn reichten US-Ermittler nun Klage ein. Mehr...

Interview

«Von heute auf morgen ein Geächteter»

Interview Der ehemalige Privatbankier Konrad Hummler über seine Familie, Schicksalsschläge und die Bank Wegelin. Mehr...

«Das ist für mich sicher keine heikle Situation»

Der Grüne Thomas Heilmann sagt im Interview, wieso er sich als Bankrat der Zürcher Kantonalbank keine grossen Sorgen macht über den Druck der US-Steuerbehörden. Mehr...

«Länder haben Interessen, nicht Freunde»

Interview Der frühere Schweizer US-Botschafter Christian Blickenstorfer sagt, worauf es bei den Verhandlungen im Steuerstreit ankommt und warum die heutige Situation bedrohlicher ist als frühere Differenzen. Mehr...

«Sie sollten nichts mehr mit Schwarzgeld zu tun haben»

Ethos-Chef Dominique Biedermann im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet über Banken, Boni und die Beisshemmung der Finanzmarktaufsicht. Mehr...

«Bank Wegelin ist nicht Opfer – sie ist Täterin»

Ökonom Klaus Wellershoff fordert, dass die Finanzinstitute endlich Ernst machen mit der Weissgeldstrategie. Mehr...

Hintergrund

Und die anderen Banken?

Der Vergleich den die Credit Suisse in den USA erreicht hat, dürfte über die Grossbank hinausreichen. Mehr...

Tag der Entscheidung für die Credit Suisse?

Sieben Fragen verlangen im Steuerstreit mit den USA nach Antworten. Heute Abend könnte die Entscheidung fallen. An der Börse geriet das Papier der Bank unter Druck. Mehr...

Die Banker sind am Sechseläuten nicht willkommen

Überraschend wenig Banker sind unter den Ehrengästen für das Sechseläuten zu finden. Nur gerade Konrad Hummler, Pierin Vincenz, Axel Weber und Thomas Jordan laufen Ende April am Umzug mit. Mehr...

Welcher Banker hat uns verraten?

Hintergrund In der Mangel der US-Justiz werden die Banker demütig und gestehen alles. Das Transkript der Einvernahme von Wegelin-Teilhaber Otto Bruderer gibt Aufschlüsse darüber, wer wen verraten hat. Mehr...

Die Schlinge zieht sich zu

Hintergrund Das Schuldgeständnis von Wegelin ermöglicht es den amerikanischen Steuerbehörden, weitere Schweizer Banken in den Würgegriff zu nehmen. Mehr...

Meinung

Schweizer Banken leiden unter Realitätsverlust

Die UBS macht sich mit PR-Sprüchen in der eigenen Privatkantine lächerlich – und der Finanzplatz mit dem Theater um den Fall Wegelin. Mehr...


Ex-Wegelin-Banker scheitert mit Rekurs

Ein ehemaliger Kundenberater wird verdächtigt, US-Bürgern bei Steuerhinterziehungen geholfen zu haben. Vor Gericht wehrte er sich gegen seine Auslieferung – vergeblich. Mehr...

Ex-Wegelin-Banker geht bis zum Äussersten

Deutschland will Roger K. nach Amerika ausliefern. Dieser wehrt sich, obwohl seine finanziellen Mittel begrenzt sind. Der Erfolg bleibt aus. Mehr...

Deutschland will Ex-Wegelin-Banker nach Amerika ausliefern

Der frühere Kundenberater Roger K. muss sich vor einem US-Richter für Beihilfe zur Steuerhinterziehung verantworten. Der in Frankfurt verhaftete Zürcher wird an die USA überstellt. Mehr...

Pierin Vincenz wagt den Alleingang

Der Raiffeisen-Chef löst die langjährige Partnerschaft mit der Zürcher Privatbank Vontobel auf und baut mit der IT-Firma Avaloq eine eigene Plattform. Die Risiken für die Genossenschaftsbank steigen. Mehr...

Schweizer Vermögensverwalter drohen fünf Jahre Haft

Ein 52-jähriger Schweizer soll während Jahren US-Steuerzahlern geholfen haben, ihre Vermögen in der Schweiz zu verstecken. Gegen ihn reichten US-Ermittler nun Klage ein. Mehr...

Vom Banker zum Hotelier: Konrad Hummler kauft Appenzeller Gasthof

Der Ex-Chef der Bank Wegelin hat sich in Speicher AR ein Hotel gekauft. Er will die Krone aufwendig umbauen und vertraut dabei auf seine Berufserfahrung. Mehr...

Schweizer Banken werben wieder um US-Kunden

Mindestens 24 Schweizer Bankern blüht dasselbe Schicksal wie Ex-UBS-Manager Raoul Weil. Gleichzeitig aber beginnt das Geschäft mit reichen Amerikanern, wieder zu blühen. Mehr...

Ex-Wegelin-Banker mit neuer Firma

David Zollinger, ehemaliger Zürcher Staatsanwalt und Ex-Teilhaber von Wegelin, gründet eine Investigativfirma. Mehr...

74 Millionen Dollar Strafe für die Bank Wegelin

Jetzt ist das Strafmass gegen die älteste Schweizer Bank bekannt. Ein Bundesbezirksgericht in New York verurteilte die Bank Wegelin wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung in den USA auf die ausgemachte Summe. Mehr...

Raiffeisen soll für Wegelin 560 Millionen Franken bezahlt haben

Nächste Woche entscheidet das zuständige Bundesgericht in New York im Fall Wegelin. Im Vorfeld wurden neue Details bekannt. Mehr...

Wegen Wegelin: UBS muss den USA Daten liefern

Die Bank Wegelin tätigte ihre Geschäfte in den USA über ein Korrespondenzkonto der UBS. Die US-Steuerbehörden vermuten nun, dass über dieses Konto amerikanische Gelder gewaschen wurden. Mehr...

Politiker verschwören sich gegen «dünnhäutigen» Hummler

So viel Zuspruch hat Christophe Darbellay wohl noch nie erhalten: Politiker von links bis rechts verurteilen die Anzeige von Ex-Wegelin-Banker Hummler. Sie schiessen mit scharfen Worten. Mehr...

Hummler zum NZZ-Rücktritt aufgefordert

Hintergrund Die Klage gegen CVP-Präsident Darbellay verschlechtert die Position Hummlers im Verwaltungsrat der «Neuen Zürcher Zeitung». Im Tessin fordert ein überparteiliches Komitee seinen sofortigen Rücktritt. Mehr...

«Das passt zu den Schweinereien dieser Banken»

Nach dem Schuldgeständnis der Bank Wegelin meldet sich FDP-Präsident Philipp Müller zu Wort. Er erhebt unter anderem schwere Vorwürfe gegen Konrad Hummler. Mehr...

«Darauf haben die US-Behörden nur gewartet»

Die Privatbank Wegelin hat sich wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung schuldig bekannt und bezahlt eine Busse von 58 Millionen Dollar. Laut Bankenexperte Peter V. Kunz dürfte dies Folgen für weitere Banken haben. Mehr...

«Von heute auf morgen ein Geächteter»

Interview Der ehemalige Privatbankier Konrad Hummler über seine Familie, Schicksalsschläge und die Bank Wegelin. Mehr...

«Das ist für mich sicher keine heikle Situation»

Der Grüne Thomas Heilmann sagt im Interview, wieso er sich als Bankrat der Zürcher Kantonalbank keine grossen Sorgen macht über den Druck der US-Steuerbehörden. Mehr...

«Länder haben Interessen, nicht Freunde»

Interview Der frühere Schweizer US-Botschafter Christian Blickenstorfer sagt, worauf es bei den Verhandlungen im Steuerstreit ankommt und warum die heutige Situation bedrohlicher ist als frühere Differenzen. Mehr...

«Sie sollten nichts mehr mit Schwarzgeld zu tun haben»

Ethos-Chef Dominique Biedermann im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet über Banken, Boni und die Beisshemmung der Finanzmarktaufsicht. Mehr...

«Bank Wegelin ist nicht Opfer – sie ist Täterin»

Ökonom Klaus Wellershoff fordert, dass die Finanzinstitute endlich Ernst machen mit der Weissgeldstrategie. Mehr...

Und die anderen Banken?

Der Vergleich den die Credit Suisse in den USA erreicht hat, dürfte über die Grossbank hinausreichen. Mehr...

Tag der Entscheidung für die Credit Suisse?

Sieben Fragen verlangen im Steuerstreit mit den USA nach Antworten. Heute Abend könnte die Entscheidung fallen. An der Börse geriet das Papier der Bank unter Druck. Mehr...

Die Banker sind am Sechseläuten nicht willkommen

Überraschend wenig Banker sind unter den Ehrengästen für das Sechseläuten zu finden. Nur gerade Konrad Hummler, Pierin Vincenz, Axel Weber und Thomas Jordan laufen Ende April am Umzug mit. Mehr...

Welcher Banker hat uns verraten?

Hintergrund In der Mangel der US-Justiz werden die Banker demütig und gestehen alles. Das Transkript der Einvernahme von Wegelin-Teilhaber Otto Bruderer gibt Aufschlüsse darüber, wer wen verraten hat. Mehr...

Die Schlinge zieht sich zu

Hintergrund Das Schuldgeständnis von Wegelin ermöglicht es den amerikanischen Steuerbehörden, weitere Schweizer Banken in den Würgegriff zu nehmen. Mehr...

Der Fall Hummler

Analyse Er war ein Intellektueller unter Bankern, ein Zweifler unter Optimisten, ein Abenteurerreiseführer für Anleger und der Robin Hood für Vermögende. Ein Abgesang. Mehr...

Wegelin schwärzt die ganze Bankenbranche an

Die aktive Beihilfe zur Steuerhinterziehung sei «in der Schweizer Bankenindustrie üblich gewesen», erklärte Wegelin-Teilhaber Otto Bruderer. Das kommt schlecht an. Mehr...

Die Schweiz hat keine Trümpfe mehr in der Hand

In den Verhandlungen mit den USA bleibt der Schweiz nichts anderes übrig, als an die Vernunft der Grossmacht zu appellieren. Mehr...

«Die Schläge scheinen gewirkt zu haben»

Hintergrund Konrad Hummler tritt als NZZ-Präsident zurück – vorerst. Medienexperten werten den Entscheid unterschiedlich. Mehr...

«Sie hätten wissen sollen, dass es illegal ist»

US-Botschafter Donald Beyer sieht die Wegelin-Chefs selber für das Debakel der Bank verantwortlich. Der Diplomat kann es nicht verstehen, dass es zum Notverkauf der Traditionsbank kam. Mehr...

US-Justiz greift gegen Wegelin hart durch

Hintergrund Mit der Anklage gegen die Bank Wegelin, und nicht nur gegen ihre Mitarbeiter, gehen die US-Behörden auf Nummer sicher. Andernfalls würde der US-Fiskus nämlich nicht zu seinem Geld kommen. Mehr...

Hat Vincenz die Bodenhaftung verloren?

Mit der Übernahme von Kundenvermögen der Privatbank Wegelin wird die Raiffeisen-Gruppe noch grösser. Passt eine noble Privatbank überhaupt zu den genossenschaftlichen Banken? Mehr...

Kurzer Prozess mit US-Kunden

Der Kauf der Bank Wegelin durch Raiffeisen traf die Bankenszene wie ein Paukenschlag. Jetzt geht es um die Abwicklung der verbleibenden US-Kunden, um endlich einen Schlusstrich unter den Steuerstreit zu ziehen. Mehr...

Winterthur lockt die Banken an

Hintergrund Zwei Banken und ein internationales Maschinenbaukonsortium wollen sich demnächst in Winterthur ansiedeln, die Verhandlungen dazu laufen. Der «kleine Bruder von Zürich» holt auf. Mehr...

«Das haben wir falsch eingeschätzt»

Während die USA der UBS das Messer an den Hals hielten, versteckten Kundenberater das Geld bei anderen Banken. Sie dachten schlicht, sie würden nicht erwischt, sagen Kenner der Szene. Mehr...

Schweizer Banken leiden unter Realitätsverlust

Die UBS macht sich mit PR-Sprüchen in der eigenen Privatkantine lächerlich – und der Finanzplatz mit dem Theater um den Fall Wegelin. Mehr...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Willkommen auf dem E-Bauernhof

Im Jahr 2050 gilt es, 9,8 Milliarden Menschen zu ernähren. Somit muss bis dann die Nahrungsmittelproduktion weltweit um 70 Prozent erhöht werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.