Stichwort:: Credit Suisse

News

Aufatmen am Paradeplatz

Banken bekommen weniger Freiheiten, wie sie ihre Risiken berechnen. Dadurch wird der Eigenkapitalbedarf steigen. Doch lange Übergangsfristen verhindern einen Schock, der auch Konsumenten hätte treffen können. Mehr...

Die AHV ist die grösste Sorge der Schweizer

Die Ungewissheit, ob man im Alter genügend Geld zum Leben hat, macht den Schweizern am meisten Sorgen, zeigt das neue CS-Sorgenbarometer. Die Angst um die AHV hat jene vor der Arbeitslosigkeit abgelöst. Mehr...

Thiam spart sich neue Sparpläne

Die Credit Suisse will die Gewinne kräftig steigern, ohne weitere gross angelegte Kürzungspläne aufzusetzen. Aktionären stellt der Chef Sonderdividenden und Aktienrückkäufe in Aussicht. Mehr...

Die Schweizer Helfer des griechischen Ministers

Wie Ex-Minister Akis Tsochatzopoulos Schmiergeld aus Rüstungsgeschäften bei Schweizer Banken versteckte. Mehr...

Sex and the City? Wenn Bankerinnen auspacken

Kolumne Der latent unterschwellige Sexismus ist mit ein Grund, warum viele Frauen die Branche verlassen. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

Fünf Stunden Kritik an der CS-Führung

An der CS-GV kam der Vergütungsbericht bei den Aktionären gerade einmal auf eine Zustimmung von 58 Prozent. Präsident Urs Rohner wurde mit immerhin 91 Prozent Ja-Stimmen wiedergewählt. Mehr...

Trotz Kritik winken Aktionäre CS-Managerlöhne durch

An der Generalversammlung der Credit Suisse ist Präsident Urs Rohner deutlich wiedergewählt geworden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Kapitalerhöhung wird nur ganz knapp angenommen

An der Generalversammlung der CS haben die Aktionäre alle Traktanden angenommen. Umstritten waren die Kapitalerhöhung für Mitarbeiteraktien und der Vergütungsbericht. Mehr...

«Machen Sie Druck auf die Schweiz»

Die CS-Spitze sagte in Washington aus. Dort schiesst Senator Carl Levin scharf gegen die Credit Suisse, das Bankgeheimnis und auch die US-Politik. Mehr...

«Wir haben verantwortlich gehandelt» – CS-Aktie im Sinkflug

Bei den Quartalsergebnissen ist die Credit Suisse auf Kurs. Trotzdem vermögen sich Anleger heute nicht für die Bank zu begeistern. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete. Mehr...

Matchberichte

#LuxLeaks: Disney ging besonders raffiniert vor

Exklusiv Ein Dokument von 2009 zeigt, wie Disney plante, sich in Europa neu aufzustellen und Finanzströme in Luxemburg zusammenzufassen. Mehr...

Interview

Von der Heimatlosen zur Brückenbauerin

Beruf + Berufung Die frühere CS-Bankerin Min Wang hilft Schweizer Berufsleuten, in China Fuss zu fassen. Zum Blog

«Die Anzahl Mitarbeiter muss um die Hälfte reduziert werden»

Interview Investor Rudolf Bohli will die CS aufspalten. Dabei sollen im Investmentbanking auch Tausende Jobs wegfallen, wie er im Interview erklärt. Mehr...

«19 Banken nehmen wieder US-Bürger als Kunden auf»

US-Botschafterin LeVine sagt, sie habe die Schweizer Banker zum Umdenken gebracht. Mehr...

«Die Mieten sinken ab 2017»

Interview Der Kampf um günstige Wohnungen verschärft sich laut Immobilienexperte Fredy Hasenmaile – aber nicht überall. Mehr...

«Ich verstehe Thiams Strategie nicht»

Interview Die Credit Suisse muss die UBS kopieren. Andernfalls könnte die Bank ins Visier feindlicher Investoren geraten. Dazu Finanzanalyst Christopher Wheeler. Mehr...

Hintergrund

Setzt die Credit Suisse ihre Schrumpfkur fort?

Offenbar könnte bei der Grossbank ein weiteres Sparprogramm folgen. Mehr...

Auf der Suche nach Millionen

Porträt Der reichste Georgier, Bidzina Iwanischwili, verklagt die Credit Suisse. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

Der Credit Suisse das SKA-Logo weggeschnappt

Eine Zürcher Finanzfirma hat den alten Namen der Credit Suisse schützen lassen. Sie hat mit der Marke Kreditanstalt viel vor. Mehr...

Der Trick mit dem Klick

Porträt Die Zürcher Prominenten-Optikerin Nicole Diem muss ins Gefängnis. Mehr...

Meinung

Der grosse Bluff der Amerikaner

Kommentar Die Schweiz hat das Bankgeheimnis völlig dilettantisch aufgegeben. Mehr...

China kauft ein – was tut die Schweiz?

Kolumne Die Übernahmen von Syngenta, Swissport, Gate Gourmet sind erst der Anfang – in drei Punkten sollte der Bund aktiv werden. Mehr...

Ein Zeichen von Verwundbarkeit

Kommentar Der Angriff auf die Credit Suisse wirft ein Schlaglicht darauf, dass die Bank ihre Ziele noch lange nicht erreicht hat. Mehr...

Das Digipigi verspricht zu viel

Analyse Die Banken zielen auf Minderjährige. Und lehren sie lügen. Mehr...

UBS und CS – wer derzeit die Nase vorn hat

Analyse Die Credit Suisse hat wohl das Schlimmste hinter sich, die UBS muss in der Vorzeigesparte einen Rückgang hinnehmen. Mehr...

Service

Bezahlen per Handy: 9 Fragen und Antworten zur Twint-Fusion

Die beiden Bezahldienste Twint und Paymit legen ihre Systeme zusammen. Das müssen Sie wissen. Mehr...

Bildstrecken


Tidjane Thiam, der neue CS-Chef
Der 52-jährige Ivorer wird im Juni CEO der Credit Suisse.

Die Siedlung Escherpark wird abgerissen
An der Grenze der Zürcher Quartiere Enge und Wollishofen verschwinden 13 Mehrfamilienhäuser mit 75 Wohnungen. Sie werden durch elf Gebäude mit 127 ...




Videos


CS-Chef Tidjane Thiam im Video-Interview
Die Credit Suisse schreibt im vierten Quartal ...
Warum die Bankenaktien so massiv verlieren TA-Wirtschaftschef Markus Diem Meier erklärt die tiefroten Zahlen.
«Der neue Chef spricht wenigstens deutsch» So kommt der neue CEO der Credit Suisse bei den Zürchern an.
Einwanderung hilft Detailhandels-Umsätzen Detailhandelsexperte Martin Hotz vom Beratungsunternehmen Fuhrer & Hotz AG fasst ...

Aufatmen am Paradeplatz

Banken bekommen weniger Freiheiten, wie sie ihre Risiken berechnen. Dadurch wird der Eigenkapitalbedarf steigen. Doch lange Übergangsfristen verhindern einen Schock, der auch Konsumenten hätte treffen können. Mehr...

Die AHV ist die grösste Sorge der Schweizer

Die Ungewissheit, ob man im Alter genügend Geld zum Leben hat, macht den Schweizern am meisten Sorgen, zeigt das neue CS-Sorgenbarometer. Die Angst um die AHV hat jene vor der Arbeitslosigkeit abgelöst. Mehr...

Thiam spart sich neue Sparpläne

Die Credit Suisse will die Gewinne kräftig steigern, ohne weitere gross angelegte Kürzungspläne aufzusetzen. Aktionären stellt der Chef Sonderdividenden und Aktienrückkäufe in Aussicht. Mehr...

Die Schweizer Helfer des griechischen Ministers

Wie Ex-Minister Akis Tsochatzopoulos Schmiergeld aus Rüstungsgeschäften bei Schweizer Banken versteckte. Mehr...

Sex and the City? Wenn Bankerinnen auspacken

Kolumne Der latent unterschwellige Sexismus ist mit ein Grund, warum viele Frauen die Branche verlassen. Mehr...

Credit Suisse reduziert Verlustgeschäfte

Von 41 auf 244 Millionen Franken Quartalsgewinn in einem Jahr: Der Aktienkurs der zweitgrössten Schweizer Bank reagiert positiv. Mehr...

Die Finma führt ein Verfahren gegen Raiffeisen

SonntagsZeitung Die Finanzmarktaufsicht will wissen, was in der Ära von Pierin Vincenz geschah. Mehr...

Credit Suisse soll Tausende von Stellen streichen

Investor Rudolf Bohli will die Investmentbank und das Fonds-Geschäft aus der CS abspalten. An ihrem Chef will er trotz Kritik jedoch festhalten. Mehr...

5 Fragen zum Angriff auf die Credit Suisse

Wie stehen die Chancen für eine Aufspaltung der CS? Kommt Bank-Chef Thiam unter Druck? Dazu Vontobel-Analyst Andreas Venditti. Mehr...

Investor will die Credit Suisse aufspalten

Die «Financial Times» berichtet über Pläne, die Schweizer Bank in drei Teile zu zerlegen. Die Bewertung der Credit Suisse soll damit verdoppelt werden. Mehr...

CS zahlt mehr als erwartet in US-Gerichtsfall

Die Schweizer Grossbank Credit Suisse hat in den USA einen Streit um Hypotheken-Papiere beigelegt. Ein Sonderaufwand von fast 80 Millionen Dollar wird das dritte Quartal belasten. Mehr...

Die Credit Suisse und der Deal mit den Polizeibooten in Maputo

Wie die Schweizer Grossbank über Milliarden in Afrika die Kontrolle verlor. Mehr...

Milliarden aus dem Slum

Im Namen eines Flüchtlings wurden über ein Konto in Aserbeidschan 2,5 Milliarden Euro in die ganze Welt verschoben – auch zu Schweizer Firmen. Mehr...

1 Million Fass Öl, mit denen keine Bank etwas zu tun haben will

Noch verzichten die USA auf Sanktionen gegen Venezuelas Ölindustrie. Die Banken haben aber bereits reagiert. Mehr...

Hypotheken: Ablösung des Libor verunsichert Bankkunden

Spätestens 2021 kommt ein neuer Basiszins für Hypothekarkredite. Unklar ist, wer allfällige Mehrkosten trägt. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Fünf Stunden Kritik an der CS-Führung

An der CS-GV kam der Vergütungsbericht bei den Aktionären gerade einmal auf eine Zustimmung von 58 Prozent. Präsident Urs Rohner wurde mit immerhin 91 Prozent Ja-Stimmen wiedergewählt. Mehr...

Trotz Kritik winken Aktionäre CS-Managerlöhne durch

An der Generalversammlung der Credit Suisse ist Präsident Urs Rohner deutlich wiedergewählt geworden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Kapitalerhöhung wird nur ganz knapp angenommen

An der Generalversammlung der CS haben die Aktionäre alle Traktanden angenommen. Umstritten waren die Kapitalerhöhung für Mitarbeiteraktien und der Vergütungsbericht. Mehr...

«Machen Sie Druck auf die Schweiz»

Die CS-Spitze sagte in Washington aus. Dort schiesst Senator Carl Levin scharf gegen die Credit Suisse, das Bankgeheimnis und auch die US-Politik. Mehr...

«Wir haben verantwortlich gehandelt» – CS-Aktie im Sinkflug

Bei den Quartalsergebnissen ist die Credit Suisse auf Kurs. Trotzdem vermögen sich Anleger heute nicht für die Bank zu begeistern. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete. Mehr...

CS-Führung siegt auf der ganzen Linie

Die Aktionäre der Credit Suisse nehmen sowohl den Vergütungsbericht als auch die umstrittene Zuteilung von Aktien an Mitarbeiter an. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der GV. Mehr...

«2012 begann besser» – Börse straft CS dennoch ab

Credit Suisse schnitt 2011 unter den Erwartungen ab. Doch dafür gibt es Gründe. Die Geschäftsleitung erklärt den Medien, welche es sind. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Das Geschäft stärker auf die Ultrareichen ausrichten»

Die Credit Suisse baut noch einmal etwa 1500 Stellen ab. Die Grossbank nahm dazu und zu ihren Quartalszahlen Stellung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«In der Schweiz werden rund 500 Stellen über alle Bereiche abgebaut»

Bei der Credit Suisse ist der Reingewinn im Umfeld der Schuldenkrise und der Frankenstärke im zweiten Quartal um die Hälfte eingebrochen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live von der Medienkonferenz. Mehr...

CS mit Gewinnrückgang – Aktie unter Druck

Die CS hat im zweiten Quartal einen Reingewinn von 1,6 Milliarden Franken erzielt. Das ist mehr, als die Analysten erwartet hatten. Die Aktie fällt trotzdem. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat die Medienkonferenz live übertragen. Mehr...

#LuxLeaks: Disney ging besonders raffiniert vor

Exklusiv Ein Dokument von 2009 zeigt, wie Disney plante, sich in Europa neu aufzustellen und Finanzströme in Luxemburg zusammenzufassen. Mehr...

Von der Heimatlosen zur Brückenbauerin

Beruf + Berufung Die frühere CS-Bankerin Min Wang hilft Schweizer Berufsleuten, in China Fuss zu fassen. Zum Blog

«Die Anzahl Mitarbeiter muss um die Hälfte reduziert werden»

Interview Investor Rudolf Bohli will die CS aufspalten. Dabei sollen im Investmentbanking auch Tausende Jobs wegfallen, wie er im Interview erklärt. Mehr...

«19 Banken nehmen wieder US-Bürger als Kunden auf»

US-Botschafterin LeVine sagt, sie habe die Schweizer Banker zum Umdenken gebracht. Mehr...

«Die Mieten sinken ab 2017»

Interview Der Kampf um günstige Wohnungen verschärft sich laut Immobilienexperte Fredy Hasenmaile – aber nicht überall. Mehr...

«Ich verstehe Thiams Strategie nicht»

Interview Die Credit Suisse muss die UBS kopieren. Andernfalls könnte die Bank ins Visier feindlicher Investoren geraten. Dazu Finanzanalyst Christopher Wheeler. Mehr...

«Gewisse Länder haben uns sogar überholt»

Mark Branson, Chef der Schweizer Finanzaufsicht Finma, hält die neuen Regeln zur Sicherung der Grossbanken noch nicht für ausreichend. Mehr...

«Im privaten Gespräch schwärmte er von Asien»

Interview CS-Chef Tidjane Thiam präsentierte überraschend gute Zahlen der Grossbank. Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Wirtschaftsredaktor Robert Mayer weiss, warum, und er sagt, wo die Probleme liegen. Mehr...

«Es ist emotional, ja»

Interview Wie verabschiedet man sich von 46'000 Mitarbeitern? Credit-Suisse-Chef Brady Dougan sagts – und erzählt, wie er Nachfolger Tidjane Thiam kennenlernte. Mehr...

«Der oberste Boss muss heute kein Schweizer mehr sein»

Die Berufung von Tidjane Thiam zum neuen CS-Chef bedeute das Ende einer Ära, sagt Bankenprofessor Hans Geiger. Mehr...

«65 Banker kamen in mein Wohnzimmer»

Interview Warum gehen die USA nicht gegen die eigenen Steuerparadiese wie Delaware oder Florida vor? Und wie ist die US-Botschafterin in der Schweiz angekommen? Suzi LeVine im Interview. Mehr...

«Der Trend ist: Zurück zum Regionalen»

Interview In der Schweiz gibt es massiv mehr offene Stellen in der Finanzbranche als im Vorjahr. Personalvermittler Philip Jung nennt Gründe für diesen Anstieg. Mehr...

«Die CS hat von Hotellerie keinen Schimmer»

Die Betreiberin des Hotels Intercontinental von Davos ist insolvent – nur sechs Monate nach der Eröffnung. Hoteltester Karl Wild spricht über die Fehlfinanzierung und ähnliche Fälle in der Schweizer Luxushotellerie. Mehr...

«Obama geht mit den Bankern Golf spielen»

Die Ex-Bankerin Nomi Prins kritisiert die enge Verbundenheit des Weissen Hauses mit den US-Finanzinstituten. Mehr...

«Wir spüren viel Wohlwollen»

Interview Urs Rohner widerspricht der Meinung, er werde nur mehr für eine Übergangszeit CS-Präsident bleiben. Mehr...

Levin vs. Cole – der heftigste Schlagabtausch

Senator Carl Levin und der stellvertretende Justizminister James Cole lieferten sich bei der Anhörung gestern Nacht teils heftige Wortgefechte. Ein Auszug. Mehr...

Setzt die Credit Suisse ihre Schrumpfkur fort?

Offenbar könnte bei der Grossbank ein weiteres Sparprogramm folgen. Mehr...

Auf der Suche nach Millionen

Porträt Der reichste Georgier, Bidzina Iwanischwili, verklagt die Credit Suisse. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

Der Credit Suisse das SKA-Logo weggeschnappt

Eine Zürcher Finanzfirma hat den alten Namen der Credit Suisse schützen lassen. Sie hat mit der Marke Kreditanstalt viel vor. Mehr...

Der Trick mit dem Klick

Porträt Die Zürcher Prominenten-Optikerin Nicole Diem muss ins Gefängnis. Mehr...

CS-Präsident Rohners Kopf gefordert

Ethos will die Abwahl des VR-Präsidenten. Und auch die Amerikaner machen Druck auf seine Bank. Mehr...

Minischritte bei der CS

Die Schweizer Grossbank hat einen kleinen Gewinn erzielt. Dafür verantwortlich waren Sondererträge und vor allem Sparmassnahmen. Mehr...

Im Büro wohnen

In Zürich gibt es zu viele Büros und zu wenige Wohnungen. Nun machen Eigentümer aus Büros Wohnungen. Doch zur Linderung der Wohnungsnot taugt das Rezept nicht. Mehr...

Einzigartig

Porträt Kurt Lambert ist der einzige Mensch von der Karibikinsel Barbados, der sich in den letzten 20 Jahren in der Stadt Zürich einbürgern liess. Was er hier tut, ist ebenso einmalig. Mehr...

Collardi zementiert seine Macht

Ex-CS-Kadermann Barend Fruithof räumt schon nach wenigen Monaten das Feld – er galt als Collardis schärfster Widersacher. Die Hintergründe einer erstaunlichen Personalrochade bei der Bank Julius Bär. Mehr...

Ist die Credit Suisse nun eine Übernahmekandidatin?

Die tiefe Aktienbewertung der Bank lässt sie als Kaufobjekt attraktiv erscheinen. Mehr...

UBS und CS vergraulen deutsche Kunden

Statt persönlicher Betreuung nur noch Callcenter und höhere Gebühren: UBS und CS bauen ihren Service für deutsche Mittelständler ab. Das freut die Konkurrenz. Mehr...

Verstörende Kommunikation der Credit-Suisse-Chefs

Erst fährt die CS hohe Verluste im globalen Handelsgeschäft ein. Dann sendet sie widersprüchliche Signale, wer dafür verantwortlich ist. Analysten schütteln den Kopf. Mehr...

Tausende empören sich über Wincasa

Der Rausschmiss des Dirok Market im Kreis 5 hat die Anwohner aufgeschreckt. Sie solidarisieren sich mit den Betreibern des Quartierladens – wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Mehr...

Heikle Fragen zum «CS-Adoboli»

Mehr als 200 Millionen Franken hat die Credit Suisse bereits für das Fehlverhalten eines Kundenberaters zurückgestellt. Der Bank könnte noch weiteres Ungemach drohen. Mehr...

Der grosse Bluff der Amerikaner

Kommentar Die Schweiz hat das Bankgeheimnis völlig dilettantisch aufgegeben. Mehr...

China kauft ein – was tut die Schweiz?

Kolumne Die Übernahmen von Syngenta, Swissport, Gate Gourmet sind erst der Anfang – in drei Punkten sollte der Bund aktiv werden. Mehr...

Ein Zeichen von Verwundbarkeit

Kommentar Der Angriff auf die Credit Suisse wirft ein Schlaglicht darauf, dass die Bank ihre Ziele noch lange nicht erreicht hat. Mehr...

Das Digipigi verspricht zu viel

Analyse Die Banken zielen auf Minderjährige. Und lehren sie lügen. Mehr...

UBS und CS – wer derzeit die Nase vorn hat

Analyse Die Credit Suisse hat wohl das Schlimmste hinter sich, die UBS muss in der Vorzeigesparte einen Rückgang hinnehmen. Mehr...

Gerade noch die Kurve gekriegt

Kommentar Die CS-Führung ist dank hastig gesenkter Managerlöhne mit einem Denkzettel davongekommen. Nun braucht es griffige Mechanismen. Mehr...

Nur die Bank gewinnt sicher

Kommentar Wer jetzt in den ­Finanzmarkt einsteigt, muss wissen, dass der sichere Gewinn nur bei der Bank anfällt. Ob man als Anleger Geld verdient, hängt hingegen vor allem vom Glück ab. Mehr...

Schädliche Bonuskultur bei der Credit Suisse

Kommentar Das Beispiel der Credit Suisse zeigt ein völliges Versagen der Vergütungssysteme bei den Schweizer Grossbanken. Mehr...

Ein Ende mit Schrecken

Kommentar Die Credit Suisse zahlt eine der höchsten Bussen der Schweizer Wirtschaftsgeschichte. Und scheint dennoch zufrieden über den Ausgang des Verfahrens. Mehr...

Vergnüglich düster, diese Zukunft

Die Autorin Emma Braslavsky amüsiert sich in ihrem Roman «Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen» mit Witz und Sarkasmus über Weltverbesserer. Mehr...

Kleiner Gewinn, grosse Bedeutung

Analyse Wofür die mickrigen 41 Millionen Franken Gewinn – immerhin kein Verlust – der Credit Suisse stehen. Mehr...

Manager in der Pflicht

Leitartikel Schweizer Banken sind immer noch in Affären verwickelt. Nun sollten auch die verantwortlichen Personen bestraft werden. Mehr...

Die Lust der Banker am Fusionieren

Analyse Wieder bewegt die Finanzplätze die Frage, ob es zu einer Elefantenhochzeit kommt. Im Fokus stehen einmal mehr auch die Deutsche Bank und Credit Suisse. Mehr...

Schlummernde Gefahren

Analyse Die CS hat rascher Kapital aufgebaut als die UBS. Warum sie trotzdem stärker unter Druck steht. Mehr...

Vom Hoffnungsträger der CS zum Dauerkritisierten

Analyse Tidjane Thiam ist seit einem Jahr Chef der Credit Suisse. Er ist angetreten, um die Bank zu erneuern. Das Vorhaben könnte an widrigen Umständen und dem umstrittenen Führungsstil des Managers scheitern. Mehr...

Bezahlen per Handy: 9 Fragen und Antworten zur Twint-Fusion

Die beiden Bezahldienste Twint und Paymit legen ihre Systeme zusammen. Das müssen Sie wissen. Mehr...

Tidjane Thiam, der neue CS-Chef
Der 52-jährige Ivorer wird im Juni CEO der Credit Suisse.

Die Siedlung Escherpark wird abgerissen
An der Grenze der Zürcher Quartiere Enge und Wollishofen verschwinden 13 Mehrfamilienhäuser mit 75 Wohnungen. Sie werden durch elf Gebäude mit 127 ...


Das Wabenhaus der Credit Suisse
Bei der Credit Suisse gibt es keine Einzelbüros mehr.

Moody's vergibt Noten für Schweizer Banken
Der überhitzte Immobilienmarkt gibt den Startschuss für eine Reihe von Neubewertungen einzelner Finanzinstitute im Land.


Prächtige Bauten, weniger Gewinn: Die Schweizer Spitzeninstitute UBS und Crédit Suisse
Gespannt warten die Märkte auf die Halbjahresergebnisse der grössten Schweizer Banken.

Die Entwicklung im Immobilienmarkt
Die Credit Suisse hat eine umfassende Studie veröffentlicht.


CS-Chef Tidjane Thiam im Video-Interview
Die Credit Suisse schreibt im vierten Quartal ...
Warum die Bankenaktien so massiv verlieren TA-Wirtschaftschef Markus Diem Meier erklärt die tiefroten Zahlen.
«Der neue Chef spricht wenigstens deutsch» So kommt der neue CEO der Credit Suisse bei den Zürchern an.
Einwanderung hilft Detailhandels-Umsätzen Detailhandelsexperte Martin Hotz vom Beratungsunternehmen Fuhrer & Hotz AG fasst ...

Stichworte

Autoren

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.