Stichwort:: Fedpol

News

Das Familienfoto landet bei der Bundespolizei

Um Kinder zu schützen, überwachen Google und Facebook alle Nutzer – die Schweizer Behörden werden mit verdächtigen Posts überflutet. Mehr...

Die Ideologie des IS wirkt auch in der Schweiz weiter

Erstmals liegt eine umfassende Studie zur jihadistischen Radikalisierung in der Schweiz vor. Der Nachrichtendienst hielt die Daten lange zurück. Mehr...

SVP und Sozialpartner kritisieren Post-Präsident Schwaller

Die Post präsentiert das Ergebnis fürs Krisenjahr 2018. Wie hat Präsident Urs Schwaller die Postauto-Affäre bewältigt? Das sagen Parteien und Gewerkschaften. Mehr...

Hunderte stehen Schlange für Schweizer Fake-Pass

Ein US-Künstler hat sein «Schweizer Passbüro» in London eröffnet. Dort verkaufte er gefälschte rote Pässe. Das Fedpol klärt ab. Mehr...

Er legte sich mit dem Fedpol an – nun gibt ihm die Justiz recht

Ex-Kaderpolizist und Whistleblower Thomas Walter hat das Amtsgeheimnis nicht verletzt, als er Interna an Mitarbeiter verschickte. Mehr...

Interview

«Es wurde noch kein Zeuge enttarnt»

Interview Seit eineinhalb Jahren werden wichtige Zeugen in Kriminalfällen durch ein Schweizer Schutzprogramm geschleust. Der Fedpol-Chef über das harte Auswahlverfahren, neue Identitäten und ewige Sozialfälle. Mehr...

«Man muss der Mafia die Attraktivität nehmen»

Interview Der Jahresbericht des Bundesamts für Polizei wirft ein Schlaglicht auf die Aktivitäten der italienischen Mafia in der Schweiz. Warum ihre Machenschaften lange unbemerkt blieben, erklärt Stefan Kunfermann vom Fedpol. Mehr...

«Ich bin mir bewusst, dass es um Leben und Tod gehen kann»

Seit zwölf Jahren leitet Jean-Luc Vez das Bundesamt für Polizei. Im Interview spricht er über das neue Zeugenschutzprogramm, den Strukturwandel der organisierten Kriminalität und wem er seine Kreditkarte anvertraut. Mehr...

Markanter Anstieg beim Bankkarten-Skimming

Video In der Schweiz hat in den letzten Monaten das «Skimming» stark zugenommen. Betrüger manipulieren Bancomaten und stehlen PIN-Codes und Kartendaten. Mehr...

Hintergrund

Schweizer Ermittler auf Bärenjagd mit Russen

Wegen eines Jagdausflugs hat der ehemalige Bundespolizist Viktor K. ein Verfahren am Hals. Jetzt wehrt sich der Russlandspezialist. Mehr...

Oligarch versus Tamedia: Die Chronologie

Monatelang versuchte Abramowitsch, die Berichterstattung über ihn zu verhindern. Mehr...

Fedpol sieht in Abramowitsch eine Gefahr für die Schweiz

Der Vorwurf: Kontakte zu kriminellen Organisationen und Vermögen illegaler Herkunft. Der Russe dementiert vehement. Mehr...

Spion, Gynäkologe, Banker – und vor allem Betrüger

Mark Ackloms «Flucht» endete in Wädenswil. Er ahnte es wohl, als es klingelte. Blick auf eine unglaubliche Geschichte. Mehr...

Tatort Arbeitsplatz

Jeder Vierte hat schon mal im Büro geklaut oder die Spesen frisiert. An materiellen Nöten liegt das jedoch nicht. Mehr...

Meinung

Flüchtlingselend und Wahlkampf – das ist unerträglich

Leitartikel Flüchtlingsströme stellen unsere Nachbarn vor immense Aufgaben. Die Schweiz bleibt verschont. Hat jemand «Asylchaos» gesagt? Bitte! Wir können anders. Mehr...


Das Familienfoto landet bei der Bundespolizei

Um Kinder zu schützen, überwachen Google und Facebook alle Nutzer – die Schweizer Behörden werden mit verdächtigen Posts überflutet. Mehr...

Die Ideologie des IS wirkt auch in der Schweiz weiter

Erstmals liegt eine umfassende Studie zur jihadistischen Radikalisierung in der Schweiz vor. Der Nachrichtendienst hielt die Daten lange zurück. Mehr...

SVP und Sozialpartner kritisieren Post-Präsident Schwaller

Die Post präsentiert das Ergebnis fürs Krisenjahr 2018. Wie hat Präsident Urs Schwaller die Postauto-Affäre bewältigt? Das sagen Parteien und Gewerkschaften. Mehr...

Hunderte stehen Schlange für Schweizer Fake-Pass

Ein US-Künstler hat sein «Schweizer Passbüro» in London eröffnet. Dort verkaufte er gefälschte rote Pässe. Das Fedpol klärt ab. Mehr...

Er legte sich mit dem Fedpol an – nun gibt ihm die Justiz recht

Ex-Kaderpolizist und Whistleblower Thomas Walter hat das Amtsgeheimnis nicht verletzt, als er Interna an Mitarbeiter verschickte. Mehr...

Bundespolizei durchsucht Büros bei der Post

Den Behörden liegt offenbar ein begründeter Verdacht vor. Das Fedpol durchsucht die Räume am Konzernsitz in Bern. Mehr...

Zwei Fahndungstreffer pro Stunde

SonntagsZeitung Seit zehn Jahren fahndet die Schweiz per Schengen-System. Es lieferte 4037 Festnahmen und spürte 3225 Vermisste auf. Mehr...

«Zensur»: Postauto-Bericht wird geschwärzt

SonntagsZeitung Die Post will die Untersuchung über den Subventionsskandal nur in Teilen veröffentlichen – Politiker reagieren empört. Mehr...

Politiker geraten häufiger unter Beschuss

SonntagsZeitung Parlamentarier und Bundesangestellte meldeten im vergangenen Jahr 726 Drohungen – in jedem zehnten Fall wurde die Bundespolizei aktiv. Mehr...

Bundespolizei bremst Postauto aus

SonntagsZeitung Die Aufklärung der illegalen Buchungen wird Jahre dauern. Das Strafverfahren des Bundes blockiert die interne Untersuchung. Mehr...

Ein Feuerwehrmann für die Bundeskriminalpolizei

SonntagsZeitung Der neue Ermittlungschef Yanis Callandret muss beim Bund gleich mehrere Brandherde bekämpfen. Mehr...

Abramowitsch wollte in die Schweiz ziehen, aber ...

SonntagsZeitung Ein Gericht hat verboten, über die brisanten Hintergründe der Pläne für den Umzug des Oligarchen und Chelsea-Besitzers zu berichten. Mehr...

Kriminelle fälschen EJPD-Warnung

Wie aus dem Nichts erscheint im Browser ein Fenster. Dem Nutzer wird vorgeworfen, dass er pornografische Inhalte verbreitet hat. Der Absender: die Bundespolizei. Mehr...

EU verweigert Schweiz Zugriff auf Terroristendaten

Handyverbindungen und gefälschte Papiere: Schweizer Ermittler dürfen Europol-Daten nicht durchforschen, obwohl sich Attentäter in der Schweiz aufhielten. Mehr...

Welche Pornoseiten der Bund sperrt

Blockiert werden vor allem Anbieter von Kinderpornos. Sexuelle Gewaltdarstellungen werden kaum verfolgt, obwohl sie verboten sind. Mehr...

«Es wurde noch kein Zeuge enttarnt»

Interview Seit eineinhalb Jahren werden wichtige Zeugen in Kriminalfällen durch ein Schweizer Schutzprogramm geschleust. Der Fedpol-Chef über das harte Auswahlverfahren, neue Identitäten und ewige Sozialfälle. Mehr...

«Man muss der Mafia die Attraktivität nehmen»

Interview Der Jahresbericht des Bundesamts für Polizei wirft ein Schlaglicht auf die Aktivitäten der italienischen Mafia in der Schweiz. Warum ihre Machenschaften lange unbemerkt blieben, erklärt Stefan Kunfermann vom Fedpol. Mehr...

«Ich bin mir bewusst, dass es um Leben und Tod gehen kann»

Seit zwölf Jahren leitet Jean-Luc Vez das Bundesamt für Polizei. Im Interview spricht er über das neue Zeugenschutzprogramm, den Strukturwandel der organisierten Kriminalität und wem er seine Kreditkarte anvertraut. Mehr...

Markanter Anstieg beim Bankkarten-Skimming

Video In der Schweiz hat in den letzten Monaten das «Skimming» stark zugenommen. Betrüger manipulieren Bancomaten und stehlen PIN-Codes und Kartendaten. Mehr...

Schweizer Ermittler auf Bärenjagd mit Russen

Wegen eines Jagdausflugs hat der ehemalige Bundespolizist Viktor K. ein Verfahren am Hals. Jetzt wehrt sich der Russlandspezialist. Mehr...

Oligarch versus Tamedia: Die Chronologie

Monatelang versuchte Abramowitsch, die Berichterstattung über ihn zu verhindern. Mehr...

Fedpol sieht in Abramowitsch eine Gefahr für die Schweiz

Der Vorwurf: Kontakte zu kriminellen Organisationen und Vermögen illegaler Herkunft. Der Russe dementiert vehement. Mehr...

Spion, Gynäkologe, Banker – und vor allem Betrüger

Mark Ackloms «Flucht» endete in Wädenswil. Er ahnte es wohl, als es klingelte. Blick auf eine unglaubliche Geschichte. Mehr...

Tatort Arbeitsplatz

Jeder Vierte hat schon mal im Büro geklaut oder die Spesen frisiert. An materiellen Nöten liegt das jedoch nicht. Mehr...

Es begann mit einer brennenden Rocker-Kutte

Die Kurden-Gruppierung Sondame macht in Zürich mit provokativen Aktionen auf sich aufmerksam. Die Bundespolizei befürchtet Vergeltungsmassnahmen einer anderen Strassengang. Mehr...

Maildienste melden Hunderte Schweizer Kinderporno-Fälle

US-Provider scannen automatisch E-Mails – auch solche von Schweizer Kunden. Das hat Folgen. Mehr...

Eine staatliche digitale Identität für alle

Die Schweizer Identitätskarte wird rundum erneuert. Sie soll auch als Internetausweis verwendet werden können. In Deutschland wurde ein ähnliches Projekt zu einem teuren Flop. Mehr...

Brutale Gewalt und Voodoo

Ein Bericht des Bundes beleuchtet die Machenschaften der Menschenhändler. Mehr...

Der Zeuge, die neue Identität und das Facebook-Profil

Seit einem halben Jahr schützt ein nationales Programm gefährdete Zeugen in der Schweiz. Die Herausforderungen für das Bundesamt für Polizei sind zahlreich. Mehr...

Flüchtlingselend und Wahlkampf – das ist unerträglich

Leitartikel Flüchtlingsströme stellen unsere Nachbarn vor immense Aufgaben. Die Schweiz bleibt verschont. Hat jemand «Asylchaos» gesagt? Bitte! Wir können anders. Mehr...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Willkommen auf dem E-Bauernhof

Im Jahr 2050 gilt es, 9,8 Milliarden Menschen zu ernähren. Somit muss bis dann die Nahrungsmittelproduktion weltweit um 70 Prozent erhöht werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung