Stichwort:: Renova

News

Joe Ackermann verlässt VR von Vekselberg-Firma

«Sie müssen raus», sagt Martin Naville. Der USA-Kenner warnt vor strafrechtlichen Folgen für Leute, die in Firmen sitzen, welche nun von Washington unter Druck geraten. Mehr...

Vekselberg und seine Wildostmethoden

Viktor Vekselberg hat mit seinen Beteiligungen an Sulzer oder OC Oerlikon wenig Erfolg. Das liegt auch am unberechenbaren Führungsstil des Oligarchen. Mehr...

Fliegende Wechsel unter Vekselberg

Gestern musste der Chef des Industriekonzerns Oerlikon gehen. Letzte Woche schon hatte Investor Viktor Vekselberg Chef und Finanzchef seiner Beteiligungsfirma Renova entmachtet. Mehr...

Vekselberg wusste von nichts

Der russische Investor sagte vor Gericht als Zeuge in einem Arbeitsrechtsstreit aus. Worum es sich handle, interessiere ihn nicht, sagte er. Mehr...

Renova darf Kaufangebot unterbreiten

Die Offerte der Investmentgruppe Renova des russischen Milliardärs Viktor Vekselberg an die Aktionäre von Sulzer entspricht den gesetzlichen Bestimmungen. Mehr...

Hintergrund

Der billige Schachzug von Viktor Vekselbergs Renova

Die Beteiligungsfirma kauft günstig bei Sulzer zu. Sie besitzt jetzt mehr als ein Drittel am Industriekonzern. Eine Übernahme sei nicht geplant, wird beteuert. Mehr...

Alles begann in Paris

Neue Dokumente zeigen: Sulzer und Renova verhandelten fast ein Jahr mit dem US-Konzern Dresser-Rand über eine Fusion. Sie halfen damit den Amerikanern, den Preis für den Konkurrenten Siemens hinaufzudrücken. Mehr...

Meinung

Vom Finanzolymp auf die Insel

Analyse Josef Ackermann hat als Chef der Deutschen Bank alles erreicht. Jetzt wäre er eigentlich in Pension – und wird trotzdem Präsident der kriselnden Bank of Cyprus. Wieso tut ein Mann so etwas? Mehr...


Joe Ackermann verlässt VR von Vekselberg-Firma

«Sie müssen raus», sagt Martin Naville. Der USA-Kenner warnt vor strafrechtlichen Folgen für Leute, die in Firmen sitzen, welche nun von Washington unter Druck geraten. Mehr...

Vekselberg und seine Wildostmethoden

Viktor Vekselberg hat mit seinen Beteiligungen an Sulzer oder OC Oerlikon wenig Erfolg. Das liegt auch am unberechenbaren Führungsstil des Oligarchen. Mehr...

Fliegende Wechsel unter Vekselberg

Gestern musste der Chef des Industriekonzerns Oerlikon gehen. Letzte Woche schon hatte Investor Viktor Vekselberg Chef und Finanzchef seiner Beteiligungsfirma Renova entmachtet. Mehr...

Vekselberg wusste von nichts

Der russische Investor sagte vor Gericht als Zeuge in einem Arbeitsrechtsstreit aus. Worum es sich handle, interessiere ihn nicht, sagte er. Mehr...

Renova darf Kaufangebot unterbreiten

Die Offerte der Investmentgruppe Renova des russischen Milliardärs Viktor Vekselberg an die Aktionäre von Sulzer entspricht den gesetzlichen Bestimmungen. Mehr...

Vekselberg transferiert Schweizer Know-how nach Russland

Eine Tochterfirma von Viktor Vekselbergs Renova-Gruppe baut das grösste Beschichtungszentrum Russlands – mit Technologie der ebenfalls vom Oligarchen kontrollierten Oerlikon. Mehr...

Vekselberg schielt auf Schmolz Bickenbach

Das Portfolio von Renova könnte schon bald um eine weitere Schweizer Firma reicher sein. Die Beteiligungsgesellschaft von Viktor Vekselberg steigt womöglich beim Stahlkonzern Schmolz Bickenbach ein. Mehr...

Viktor Vekselbergs neue Pläne

Der russische Oligarch Viktor Vekselberg lässt neue Beteiligungsmöglichkeiten prüfen. Mehrere Schweizer Firmen kommen für Investitionen in Frage. Mehr...

Viktor Vekselbergs Anwalt zerzaust die Anklage

Investoren Vekselberg, Pecik und Stumpf kämpfen gegen 40-Millionen-Busse. Mehr...

Konfusion um Pilatus-Flugzeuge aus Russland

Aktionär Viktor Vekselberg plant, bei Moskau PC 21 zu bauen. Doch die Flugzeugbauer in Stans wissen nichts von den Expansionsplänen. Mehr...

Bankaktien heben Schweizer Börse ins Plus

Der Schweizer Aktienmarkt hat am Montag fester geschlossen. Vor allem bei Bankaktien und konjunktursensiblen Werten wie ABB griffen die Anleger zu. Mehr...

Vekselberg erhöht Beteiligung an OC Oerlikon

Die Beteiligungsgesellschaft Renova des russischen Milliardärs baut den Anteil am Schweizer Unternehmen aus. Mehr...

Russischer Finanzminister kritisiert die Schweiz

In Davos hat sich Alexej Kudrin über die Busse des Finanzdepartements gegen den Oerlikon-Investor Vekselberg beschwert: Sie belaste die Beziehung der beiden Länder. Mehr...

Das Exempel gegen Vekselberg steht auf schwachen Beinen

Die 120-Millionenstrafe des Finanzdepartements gegen Vekselberg, Pecik und Stumpf ist ein Paukenschlag. Vor Gericht wird davon möglicherweise nicht viel übrig bleiben. Mehr...

40-Millionen-Busse: Beispiellose Strafe gegen Vekselberg

Das Departement Merz hat den russischen Investor Viktor Vekselberg wegen seines Einstiegs beim Technologiekonzern OC Oerlikon hart bestraft. Vekselberg spricht von einem «willkürlichen und befangenen Urteil». Mehr...

Der billige Schachzug von Viktor Vekselbergs Renova

Die Beteiligungsfirma kauft günstig bei Sulzer zu. Sie besitzt jetzt mehr als ein Drittel am Industriekonzern. Eine Übernahme sei nicht geplant, wird beteuert. Mehr...

Alles begann in Paris

Neue Dokumente zeigen: Sulzer und Renova verhandelten fast ein Jahr mit dem US-Konzern Dresser-Rand über eine Fusion. Sie halfen damit den Amerikanern, den Preis für den Konkurrenten Siemens hinaufzudrücken. Mehr...

Vom Finanzolymp auf die Insel

Analyse Josef Ackermann hat als Chef der Deutschen Bank alles erreicht. Jetzt wäre er eigentlich in Pension – und wird trotzdem Präsident der kriselnden Bank of Cyprus. Wieso tut ein Mann so etwas? Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.